Was ist mit dem Wels los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde Teilwasserwechsel durchführen mit 25% und wenn dein Vater eine hat eine luftpumpe reinhängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickl555
27.11.2015, 19:53

Könnte sein: Sauerstoffmangel Samtkrankheit Chlorvergiftung oder ander vergiftunge

0
Kommentar von Unicorn909
27.11.2015, 20:06

Mhm, Wasserwechsel hat er gestern erst gemacht.

0

Da sind die Bilder (Technik hatte gestreigt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickl555
23.12.2015, 06:11

wenn er noch lebt fällt mir noch eine chlorvergiftung ein wegen dem wasserwechsel denn man muss das wasser danach mit einen aufbereiter sozusagen entgiften von dem chemikalien im leitungswasser

0
Kommentar von Unicorn909
23.12.2015, 11:54

Er lebt nicht mehr so weit ich weiß, aber danke für die vielen Hilfen

0

Sicher das der Welsschon immer dunkel war?  Vom Antennenwels gibt es auch eine Albino Variante

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicorn909
27.11.2015, 22:01

Das weiß ich nicht, aber das könnte natürlich auch eine Möglichkeit sein. Da muss ich mal nachforschen

0

Da ist kein Bild :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?