Frage von Shortly, 93

Was ist mit dem Spruch: ,,Die Lehrer/in beendet den Unterricht?

Hallo, meine lehrerin sieht 4 kinder die reden. Sie holt ihr handy raus und stoppt die zeit und hängt die minuten die ungefähr 5 bis 10 minuten sind an die stunde ran obwohl es geklingdlt hat.ps: wenn sie es nicht darf, könnt ihr mir ein links chicken den ich kopieren kann und ihr zeigen kann?

Antwort
von zeleeena, 28

Gesetzlich gesehen beenden die Glocken den Unterricht sie weisen daraufhin das die Unterrichtszeit beendet ist die eingehalten werden muss. Aber die Lehrer juckts einfach nicht. Maaaaahhhhh.

Naja sie hocken einfach am längeren hebel was sie dann Big Babbo fühlen lässt.

Antwort
von critter, 13

Ein Lehrer beginnt und beendet auch den Unterricht, denn das Klingeln ist nur ein Zeichen für die Lehrer, aber nicht für die Schüler. Die Lehrer dürfen, einen Satz, einen Gedanken, die Hausaufgaben zu Ende sprechen. Das sollte aber wirklich nur die Ausnahme sein und keine lange Zeit in Anspruch nehmen. Wenn das Überziehen dauernd passiert, müsste mal mit der Schulleitung gesprochen werden.

1.) http://fg-freiburg.de/?page_id=32 - unter Punkt 2

2.) https://cms.sachsen.schule/fileadmin/_migrated/content_uploads/Hausordnung_GS-Mo... - Seite 2 rot

Kommentar von Shortly ,

Danke :D

Antwort
von Asdfmovie99e, 30

Rechtlich gesehen Nein. Realistisch gesehen leg dich nicht mit den Lehrern an, gibt nur schlechte noten.

Antwort
von CiCiSTAAR, 27

Bullshit
Die Zeiten sind vorgeben und wenn sie meinen sie müssen überziehen, kann man auch kommen wann man will! Die Lehrer machen alle was sie wollen. Ich hasse diesen Spruch!

Antwort
von michellebo, 8

Die Glocke beendet den Unterricht.
Also wenn des bei uns ne Lehrerin macht stehn wir auf und gehn oder sagen ihr das sie uns zum gong rauslassen muss.
Macht sie dann auch..
Die Lehrerin is zwar nich begeistert aber naja..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community