Was ist mit dem Hund los (Labrador), ist er ein Faker?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sie ist ja schon sehr alt. 12 Jahre für einen Labbi sind wie bei uns Senioren.
Sie faked das nicht. Es hat mit Sicherheit andere Ursachen. Erschöpfungszustände kommen oft vom Herz. Schön dass sie den einen Tag so fit sein konnte :) hat ihr anscheinend gut getan. Aber einen Fake macht sie mit Sicherheit nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faken Hunde Gebrechlichkeit vor?

Manchmal machen sie das, ja. Meine Tante hatte einen Pudel, der jedes Mal, wenn er irgendwas machen sollte, worauf er keine Lust hatte, urplötzlich und aus heiterem Himmel Krankheiten bekam, dass einem Angst und Bange werden konnte. Dabei hat er wirklich geniales schauspielerisches Talent entwickelt ... 

... und ihr zwei Anzeigen wegen Tierquälerei eingebracht: Eine davon, weil der Hund mitten in der Stadt wie vom Blitz getroffen "zusammenbrach" und dann steinerweichend quiekte, gerade so, als würde er in den nächsten zwei Minuten unter unglaublichen Schmerzen sterben. 

Er hatte einfach keine Lust mehr, weiterzulaufen und wollte getragen werden. Doch der lobenswerte "Tierschützer", der das schauspielerische Talent nicht (er)kannte, wollte das nicht einsehen und erstattete Anzeige. Selbst die "Spontan-Heilung", die wenige Minuten später auf wundersame Weise eintrat, überzeugte ihn nicht.

Aber sie können das nicht durchziehen. Wenn sie also "faken", dann immer nur für kurze Zeit. Hinkt dein Hund auch nachmittags noch und du kannst immer noch nicht das Geringste finden, dann solltest du also durchaus einen Tierarzt aufsuchen.

Dementsprechend gilt für deinen Labi: Nein, er faked nicht. 

Es ist zum Einen die Tagesform; und zum Anderen die Umgebung. Wenn rundherum alles spannend und sehenswert ist, dann kann man schon mal die eigenen Leiden und das eigene Alter vergessen. Das geht übrigens nicht nur Tieren so.

Für dich ist das der Hinweis: Mach's spannender! Verzichte auf Eintönigkeit, wo immer es geht. Finde stattdessen Abwechslung vom Alltags-Trott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anderer Ansatz: die neue Umgebung am See war spannend und hat sie so motiviert, dass sie richtig "Bock" hatte.
Es gefällt dir ja auch nicht jeden Tag über Jahre den gleichen Weg zu gehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Das ist etwas wie bei alten Menschen, da gibt es auch den Spruch"wer rastet der rostet". Neue Eindrücke in der Umgebung bringen neuen Schwung ins Leben, auch alte Hunde wollen Unterhaltung, versucht mal draussen den Hund ein bisel zu beschäftigen ;) jeden Tag 5 Minuten Intelligenz Übungen helfen auch den Hund etwas aus seiner Lethargie rauszuholen ;) ist wie im Altenheim auch da werden die Leutz bewegt, Gedächtnis Übungen gemacht, gespielt, gebastelt usw um die Leute geistig fit zu halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReaperNotRaper
28.08.2016, 12:35

Also der Hund wird nicht nur in der Ecke abgelegt ;) Der wird weit mehr als nur 5 Minuten beschäftigt ^^ keine Sorge.

0

Nein tun sie nicht, sie neigen aber dazu sich selber zu überfordern.

Zu Hause sind dem Hund Spaziergänge auch sehr wohl bekannt und eher langweilig. Am See, dem Element, des Labradors ist die Lebensfreude und der Übermut erwacht. Am See war es sicher auch viel kühler und angenehmer für den Hund.

Geniesst einfach die guten Tage mit dem Hund :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faken Hunde Gebrechlichkeit vor?

natürlich nicht! 

die Fitness hängt vom Klima und vor von der Tagesform ab!

genau wie wir Menschen haben auch Tiere gute und schlechte Tage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auch nicht jeden Tag gleich fit und gleich gut drauf. Kleinste Wetterveränderungen können im Alter durchaus auch einen großen Unterschied in der Leistungsfähigkeit ausmachen. Dazu kommt, dass eine fremde Umgebung sicherlich spannender ist als der gewohnte Spaziergang. Und wenn man um den See geht kann sie sich regelmäßig abkühlen, was ihr sicherlich gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ja das tun sie. Schlau kleine Tiere. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airedalefan
28.08.2016, 13:23

Ob sie jetzt umbedingt euch was vorspielt weiß ich nicht vielleicht ist ihr das normale gassi gehn zu langweilig oder sie hat wie jeder mal gute und schlechte Tage, gesund ist sie sonst aber? Was das "faken" angeht weiß ich aber aus eigener Erfahrung  das Hunde das können ;-)  (aber ich denke nicht das sie das sooo extrem und langanhaltend durchhalten würden)

0

Es könnte sein dass sie HD hat das ist dan Tagesabhängig. Lasst sie einfach mal durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hunde lieben abwechslung und ausflueger, dann vergessen sie schmerzen und pein.

manche hunde lieben die waerme -andere die kaelte.

mein 15 jaehriger hund ist bei waerem fitter als bei regen und kaelte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?