Frage von candilsev, 81

Was ist mit „ das Pferd geht im Gelände durch"?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 60

Damit ist gemeint, dass es im Gelände außerhalb des Reitplatzes nicht möglich ist, dieses Pferd zu beherschen. Dass es dann nicht zu bremsen, und möglicherweise nicht mal lenkbar ist.

Antwort
von frodobeutlin100, 71

Das Pferd tut nicht was der Reiter will, sondern rennt einfach drauflos (durchgehen .. )

Antwort
von LyciaKarma, 81

Bitte nochmal so formulieren, dass man versteht, was deine Frage ist. 

Antwort
von beglo1705, 81

Was soll damit sein?

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 14

damit ist, dass das, wenn es in einer verkaufsanzeige steht, ein typischer fall von "finger weg, wenn dir dein leben lieb ist", ist.

Antwort
von Weymez, 76

Damit ist gemeint.. 

Das dass Pferd im Gelände (außerhalb von Halle.. Reitplatz...  Stall..  Eben draußen..  Wald.. Feld...  Usw)  durch geht...  quasi weg läuft...  Wall es sich erschreckt..  Nicht erzogen ist und einfach weg läuft...  Wall es vielleicht ohne das wollen des Reiters hinter den andern Pferd her läuft..  

Antwort
von Qlotz, 58

Was redest du? Kappiert kein Mensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten