Frage von Juhua, 71

Kann mich nicht für einen Mann entscheiden - was ist mit mir los?

Halo bin verheiratet 4 habe ein kind mit ihn und habe mich neu verlibt und bin mit ihn zsm gekomen und nach 1 monat bin ich zurück zu mein mann und das war jezt 7 mal so ein hin und her ich laide weil ich.nich weis wen ich libe bi ich bei man libe ich den anderen bin ich bei mann denk ich wider an den anderen alle beide lieben mich voll viel und verleze ale beide aber verzeien mir immer wider ...ich war eigendlich nie so i habe immer nur einen gelibt aber jetzt weis ich nicht mehr was mit mir los ist was soll ich machen ?

Antwort
von Nashota, 45

Wenn man sich nicht entscheiden kann, sollte man sich von beiden Männern trennen und überlegen, was man überhaupt von einer Beziehung erwartet.

Man kann sich jedenfalls nicht aus mehreren Menschen was Passendes zuschneidern. 

Antwort
von universe1, 48

Du solltest dir ne lange Pause gönnen ehrlich, das ist nicht normal schon gar nicht was da auch mit den Männern läuft.!

Kommentar von universe1 ,

wieso "dislikst" jetzt meine Antwort:D oder jemand anderes, ist die Wahrheit!

Antwort
von Helferchen528, 24

Der Duden hat mal wieder was vor sich...

Antwort
von NurZurSache, 25

Wenn beide Männer von einander wissen und das noch dulden... 🙈 👀
Ich würde gehen und oder die 💼🎒👝👛👜 vor die Türe stellen.
Bevor man zu jemand anderes geht, beendet man bestehendes!
Wie kann Mann sich nur auf vergebene Frauen einlassen? Wie lange wird es Dauern, selbst auch von jener Frau Hörner aufgesetzt zu bekommen?
Mir wäre so Eine zu "billig"
Trotz das ich a Schwob bin. 😉
Wer billig kauft, kauft meist zweimal! Dennoch sollte man Menschen nicht kaufen.

Kommentar von Juhua ,

also es ist ja so das mein man zsm war habe mich ihn den aderen verlibt und habe schluss gemacht mit mein man natürlich war er ja dageken und wolde das nicht er war auch ser verletzt und traurig und ich war auch traurig weil ich wuste wie ser er mich liebt und ich habe mich echt scheise gefült nach dem ich mit den anderen zsm war bin ich schwanger geworden was ich garnicht wolte ich war vol traurig weil eigendlich habe ich ja schon ein kind mit mein mann dan wolde ich abtreiben der andere wolde es nicht eer hat mich geschlagen und mich eingespert ich wolde eifach zu mein mann zurück und bin von erdgeschos vom fenter gesbrungen nach dem bin ich zu mein man gekangen und hat mir verzihen aber er wuste nicht das ich schwanger war ich wolde heimlich abtreiben nach demm ich abreibungs termin hate bevor 1 tag davor habe ich vil an das kind getacht ihn mein bauch dann bin ich abgehauen zu den anderen und da war ich dan 8 woche er hat mich auch zurück genomen aber dann ist mir wider die liebe gekomen zu mein man und meiner tochter und wolde doch abtreiben danach hat er mich wider geschlagen und bin wider abgehauen zu mein mam habe ihn gesagt das ich schwanger bin und er hat mir geholfen das ich es abtreibe nach dem ich abgetriben habe habe ich dise schultgefüle gekrit und zeit dem ist edwas mit mir nicht ihnortnung ich liebe mein mann überales aber für den anderen habe ich auch gefüle

Kommentar von huldave ,

Bleib bei deinem Mann und vergesse den Schläger sofort. Das geht gar nicht

Antwort
von clevererhaufen8, 45

Der AFD beitreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten