Frage von PosionCraft, 39

Was ist Medizin?

Ich muss morgen mit ein paar anderen einen Vortrag zum Thema "Medizin" halten. Ich habe den Punkt "Was ist Medizin?" bekommen. Was kann ich denn dazu sagen? Ich weiß garnicht was ich da einbringen kann. Der Punkt soll so 5-10 Minuten gehen. Danke für hilfe :)

Antwort
von Rollerfreake, 10

Die Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Krankheiten und Verletzungen bei Menschen und Tieren. Sie wird von Ärzten, Tierärzten und nichtärztlichen Heilberufen sowie in Deutschland von anerkannten Heilpraktikern ausgeübt. Die Medizin ist ein Oberbegriff und umfasst neben der Humanmedizin (typische Heilkunde am Menschen) auch die Tierheilkunde und die Zahnheilkunde. 

Antwort
von libellenfee18, 22


Die Medizin ist die Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen bei Menschen und Tieren. Sie wird von Ärzten, von den Angehörigen weiterer anerkannter Heilberufe, und von anderen Therapeuten wie den in Deutschland zugelassenen Heilpraktikern ausgeübt mit dem Ziel, die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen oder zu erhalten. Zum Bereich der Medizin gehören neben der Humanmedizin die Zahnmedizin, die Veterinärmedizin (Tierheilkunde/Tiermedizin), in einem weiteren Verständnis auch die Phytomedizin
(Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen). In diesem
umfassenden Sinn ist Medizin die Lehre vom gesunden und kranken Lebewesen.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von Pangaea, 13

Gut, dass dir das jetzt schon einfällt. Wie wär's, wenn du mal bei Wikipedia nachschlägst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community