4 Antworten

Das ist ein Mobilfunkstandard. Ca. alle 10 Jahre ist die heute aktuelle Mobilfunktechnologie veraltet, genügt nicht mehr den Ansprüchen der Benutzer, das heisst z.B. ist die max. Datengeschwindigkeit zu langsam, das Netz bietet zu wenig Kapazitäten oder es gibt neue technische Möglichkeiten. Deshalb gibt es verschiedene Mobilfunkgenerationen, also alte und neuere Technologien.
Zuerst gab es das analoge System (1.Generation). In den 90ern kam dann GSM (2.Generation), womit man digital telefonieren konnte und es war auch die Zeit, wo die Handys boomten und msn begann, SMS zu versenden. Anfangs 2000 kamen die ersten Internetdienste auf. Um schnellere Datenübertragungen zu bieten, wurde die 3. Mobilfunkgeneration, UMTS (auch 3G) eingeführt. Mit dem Aufkommen der Smartphones stiegen aber die Ansprüche der Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Netzkapazitäten, so dass jetzt aktuell LTE (auch 4G, die 4. Mobilfunkgeneration) aufgebaut werden musste.
In ca. 5 Jahren wird es wieder eine neue Mobilfunkgeneration, 5G, geben, die noch schnellere Datenraten ermöglichen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeinWasser
10.03.2016, 21:55

Wobei man dazu sagen muss, dass auch 3G für den Alltag ausreichend sein sollte. Nachrichten, Bilder und kürzere Videos laden damit genau so gut. Wer HD-Filme gucken möchte, kommt mit 3G aber tatsächlich nicht aus. Aber dafür gibt es ja immer noch Wlan.

0
Kommentar von atom74
11.03.2016, 07:00

Ein Hauptgrund für LTE ist der enorme Anstieg des Datenverkehrs in den Mobilnetzen. Der Datenverkehr verdoppelt sich alle 12 Monate in den Mobilfunknetzen, nur mit 3G wären die Anbieter an die Grenzen geraten. Von der Geschwindigkeit her (bei nicht zu vielen Nutzern) reicht 3G für die meisten Anwendungen.

0

LTE ist eine Weiterentwicklung von Mobilfunk. Es ermöglicht eine schnellere und stabilere Datenübertragung, jedoch muss dein Smartphone es unterstützen, damit du dieses Netz nutzen kannst.
Der Verbrauch wird dir aber trotzdem auf dein Datenvolumen angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LTE ist eine Art Internet Geschwindigkeit die nach 3G kommt! Steht dann wenn du kein WLAN hast oben in der ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LTE ist Internet der 4. Generation (4G), so das schnellste Internet was es momentan gibt, und ja der Vertrag ist mit LTE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?