Frage von RatteMitLatte, 67

Was ist los, neue Nachrichten?

War grade 3 Wochen im Ausland und hab auch nichts von den Nachrichten mitbekommen. Und jetzt lese ich solche Fragen wie Vorräte einkaufen 3. Weltkrieg und so. Ist irgendwas passiert oder was ist los ?

Antwort
von PatrickLassan, 20

Es ist gar nichts passiert, außer dass einige Leute im Internet und vor allem bei Facebook hanebüchenen Unfug verbreiten. Es geht lediglich um ein neues Zivilschutzkonzept.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/zivilschutz-bund-will-fuer-alle-faelle...

Antwort
von hocket1900, 31

Hey,

mache dir mal keine Gedanken. Die Situationen werden auf geschaufelt. In den 3 Wochen ist nicht wirklich was anderes passiert als das was du nicht schon mitbekommen hättest.

Apokalyptisches Gedankengut einiger Leute aus diesem sehr gespaltenen Land lassen mich kalt und ehrlich gesagt lege ich mir keine Lebensmittelvorräte an, wenn dies eine Antwort auf deine nicht gestellte Frage ist. =)

Deutschland ist zwar nicht in einer Glanzlage was Meinung und Vertretung anbelangt aber man kann auch nicht vom 3. Weltkrieg sprechen. Gebe nichts auf dieses Altweibergeschwätz von Personen dessen Intellekt nur bis zum Gartenzaun reicht. =)=)=)=)

Antwort
von archibaldesel, 44

Gar nichts, leg dich wieder hin. Die Ängstlichen haben wieder mal Hochkonjunktur.

Kommentar von hocket1900 ,

Vollste Zustimmung =)

Antwort
von Titus112, 28

Nix, ansonsten gibts ja auch noch Google😉

Antwort
von kubamax, 18

Nichtstuer, Gelangweilte, Stubenhocker und Couchpotatoes haben ein wenig den Blutdruck erhöht.

Kommentar von hocket1900 ,

Haha, das war gut =) *ich lach mich tot*. trifft aber den Punkt =)

Antwort
von DerKleineRacker, 27

Also in China ist z.B. ein Sack Reis umgefallen...

Kommentar von SchakKlusoh ,

Oh nein, doch nicht DER Sack Reis.

:-O

Antwort
von Sansibar007, 10

Ja, kauf bei Lidl ein! Sofern du noch was abkriegst!

Antwort
von Grautvornix, 32

Nix passiert, was die Lage verschärft hätte.

Antwort
von CrazyBunny4, 18

Gar nichts ist los. Alles nur Panikmache seitens der Bundesregierung.

http://qpress.de/2016/08/21/regierung-sicher-dritter-weltkrieg-maximal-10-tage/

Ich war vorhin auch im einen Großen Supermarkt einkaufen, da hat noch keiner gehamstert.

Kommentar von adabei ,

Von der Regierung geht ein solcher Unsinn nicht aus. Das ist nur dumme Panikmache hier im Netz.
Es ist eine ganz normales Update zu den Empfehlungen zum Katastrophenschutz.

https://www.gutefrage.net/frage/frage-zur-notzustandsordnung?foundIn=list-answer...


Kommentar von CrazyBunny4 ,

Erstmals seit Ende des Kalten Krieges ruft die Bundesregierung die Bevölkerung zum Anlegen von Vorräten für den Fall einer Katastrophe oder eines bewaffneten Angriffs auf.

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_78758500/bundesregierung-raet-...

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/f-a-s-exklusiv-so-will-die-bundesregie...

http://www.n-tv.de/politik/Buerger-sollen-Vorraete-fuer-zehn-Tage-anlegen-articl...

Antwort
von SchakKlusoh, 13

Nichts ist passiert.

Da macht sich nur einer mal wieder wichtig. Einfach ignorieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten