Frage von PS02G, 38

Was ist los mit unserer Moschusschildkröte?

Hallöchen :),

wir haben seit kurzem eine Schildkröte, sind also daher noch ganz blutige Anfänger was das Thema angeht.

Nun zum Grund meines Schreibens. Wir haben uns also nun vor 2 Tagen eine gewöhnliche Moschusschildkröte (männlich) aus dem Tierheim geholt. Zum Alter kann ich leider keine Angaben machen, weil er ein Fundtier ist und wir wissen auch nicht außer welcher Haltung er davor kam. Unser Becken ist ausgestattet mit einem Innenfilter von JBL und einer Lampe von Lucky Reptile Bright Sun Desert 70W. Unsere kleine hat jetzt seit dem sie bei uns ist nichts gefressen und hatte auch nicht einmal den Landteil aufgesucht oder sich gesonnt. Haben dann gestern versucht ihr den Weg zum Land extra leicht zu machen und haben das ganze Aquarium nochmal umstrukturiert, als Folge verstarben dann heute unsere 3 Welse die gestern noch quick lebendig waren :(. Aus Angst um unsere Schildkröte haben wir sie jetzt auch raus genommen und in eine Art "Übergangsaquarium" gesetzt.

Nun zu unsere Fragen, zum einen machen wir uns wie gesagt Sorgen, da sie nicht frisst und den Landteil nicht aufsucht. Zudem brauchen wir dringend ein paar Tipps bezüglich unseres Aquariums.

Is ziemlich lang geworden, aber trotzdem schonmal danke im Vorraus!

Antwort
von Geochelone, 27

Du hast die wichtigste Information nicht geliefert ! Schildkröten sind  wechselwarme Tiere, deren Aktivität maßgeblich von der Umgebungstemperatur beeinflusst wir. Also: Wie warm ist das Wasser ? Und was fütterst du ?

Außerdem sind diese Tiere üblicherweise zu dieser Jahreszeit in der Winterruhe.

Schau mal da: http://www.zierschildkroete.de/pages/haltung-verschiedener-arten/gewoehnliche-mo...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community