Frage von evildemoona, 151

Was ist los mit so vielen Männern heutzutage?

Die Männer sind nicht normal. Sie sagen immer "Schönheit ist nicht alles" und verlieben sich komischerweise immer in die weiber die ihr ganzes Gesicht vollgeklatscht mit Schminke haben. Und ausserdem sagen sie "kurven sind schöner als knochen" und verlieben sich ausgerechnet in die dürrsten weiber. Was ist falscg mit euch ??

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 32

Hallo!

Man sollte sich nix vormachen & auch die Männer nicht verunglimpfen -------> bei Frauen ist es auch immer wieder zu beobachten, dass sie von der Wichtigkeit eines lieben Charakters, Ehrlichkeit, Treue und Freundlichkeit sprechen um dann hinterher doch den windigen Player und Aufreißer ins Herz zu schließen^^ sorry, aber das geht auf keine Kuhhaut & gleicht sich 1:1 aus!

Das liegt aber vllt. auch in der Natur des Menschen bzw. diese Doppelzüngigkeit ist weiter verbreitet, als man denkt^^

Ich habe mir übrigens keine "Schönheitskönigin" aus der Disco geangelt, sondern bin vor rund vier Jahren mit einer wirklich lieben, tollen Frau zusammengekommen, die einen wunderbaren Charakter hat & auch noch hübsch ist :)

Antwort
von Wolkenfuchs83, 67

Vielleicht bewegst du dich auch nicht in den Kreisen, wo du selbst richtig gewürdigt wirst? Vielleicht solltest du dir ein anderes Umfeld suchen, wo deine Person mehr gewürdigt wird.

Gleichzeitig musst du dich fragen, was du eigentlich sein willst. Wenn du dich gut findest, wie du bist, dann wird es auch einen oder viele Männer geben, die dich mögen, wie du bist. Lerne neue Leute kennen, gehe raus und lerne Männer kennen, die dich so mögen, wie du bist, denn geben tut es sie auf jeden Fall.

Auch das Alter sollte man bedenken. Gerade recht junge Männer sind deutlich anders, als Männer, die etwas erwachsener sind. Ich beispielsweise mag Schminke garnicht, aber ich bin auch schon 33.

Pauschalisieren ist immer problematisch. Wenn die Männer, die du haben möchtest, dich nicht haben wollen, vielleicht suchst du eben in der falschen Gruppe nach Kerlen? Willst du einen Mann, der dich nur wegen des äußeren mag? Wenn nein, dann sei nicht verbittert über die, die dich nicht wollen, weil du vielleicht nicht so aussiehst, wie sie es wollen. Such dir die Männer woanders, nicht dort, wo du keinen Erfolg hast.

Antwort
von thlu1, 46

Nichts, weil ich habe mich weder in ein Fotomodell verliebt, noch einen Hungerhaken geheiratet. Ich liebe und lebe mit einer Frau, die nicht jedes Gramm abwiegt und die mit Sicherheit von keiner Modellagentur gecastet wird.

Ich finde sie trotzdem schön ja und genau ihre inneren Werte haben mich damals, wie heute überzeugt. Und ob du es glaubst oder nicht: Es hat sich damals noch eine andere um mich bemüht, was ich damals für unglaublich hielt, die Optisch vielleicht eher in einen Katalog gepasst hätte.

Prüf mal, ob du nicht eventuell nach dem falschen Typ Mann suchst. Fakt ist jedenfalls, weder Frauen, noch Männer passen da in irgendwelche Schubladen.

Antwort
von PurpleMiku, 49

22, Mann.

Wieso wird das gerade so verallgemeinert?

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/b7/3e/d0/b73ed03a34299055fde877473cb9e...

15-35% ist der Rahmen bei dem ich sage, dass mich der Körper anspricht.

Auf Schminke stehe ich nicht so.

Antwort
von CamelWolf, 36

Manchmal passiert es eben, dass man Dinge sagt, die man anders meint. So sind wir eben. Dagegen kämpfen wir auch immer an, zumeist vergebens. Und wir kommen uns unglaublich tiefsinnig vor, wenn wir ner Wuchtbrumme sagen können, dass es uns auf's Aussehen nicht ankommt. Und starren der Kleidergröße 38 auf den Hintern.

Aber das ist nicht nur bei den Männern so. Ich habe in meinem früheren Leben Sozialpädagogik studiert, da wollten die Frauen auch immer nur "weniger Mann ist mehr Mensch" und "Bewußtsein geht vors Einkommen" usw. usw.. Geheiratet haben sie dann aber den KfZ-Ingenieur beim Daimler mit 150 TSD € p.a. und als Spielzeug war der Latin Macho an erster Stelle angesagt.

Ergo: Glaub nicht immer, was Dir andere sagen....



Antwort
von Mumelmum, 47

Pure Selbstverarsche und sicherlich spielt das Internet und die Freunde eine große Rolle. Einige Männer stärken ihr Selbstbewusstsein wenn sie ein Mädchen "erobern" welches aussieht wie jemand auf instagram mit tausenden Followern. Aber irgendwie bin ich mir sicher das sie alle irgendwelche Psychischen "Schäden" haben oder sie auf lange Zeit gesehen nicht glücklich werden.. 

Antwort
von Rubin92, 35

Ich bin auch ein Mann und stehe nicht auf "hübsche Frauen"

Ist mir zu Stressig, eine hübsche Frau verlässt einen wenn ein besserer Typ daher gedackelt kommt (und es gibt immer bessere, mehr Geld, hübscher usw.)..

Ich stehe also nur auf die die keiner haben will, die werden einem auch nicht weggenommen und sind was fürs Leben die Ewigkeit.

Also bin ich wohl anders

Antwort
von Carrier, 38

Schönheit ist auch nicht alles... aber tdem, wenn man eine Frau nicht attraktiv findet, wird das auf Dauer auch zu nichts führen. Das Gesamtpaket muss halt stimmen

Antwort
von Hiroyugane, 18

Du bist einfach in den falschen Kreisen. Ich bin sehr Glücklich mit meiner ca 5kg übergewichtigen freundin die nichtmal weiß wie schminke funktioniert (wenn sie das liest und mir hinterherspioniert: hab dich lieb :3). Wenn du dich bei den kiffenden Hornochsen aufhältst und evtl selbst rauchst dann brauchst du auch keinen mitfühlenden und aufs innere achtenden erwarten.
Meine Meinung: wer selbst nur aufs äußere achtet und hässlichere runter macht soll sich mit dem auf den Hintern fixierten, drogenabhängigen abgeben oder von der Welt verschwinden - gibt sowieso zu viele von den Beautytussen.

Antwort
von DjangoFrauchen, 50

Die sagen halt nicht, was sie meinen.

Gibt's bei Frauen aber auch zur Genüge...

Antwort
von Tannibi, 27

Die Lösung ist vermutlich, dass nicht jeder Mann
sagt, was er denkt.

Kommentar von evildemoona ,

Stimmt...

Kommentar von Tannibi ,

Du würdest aber bestimmt auch nicht jeden Quasimodo nehmen ;-)

Antwort
von Nightythehawk, 39

Naja dann würde ich vielleicht mal an anderen Orten nach Männern suchen ;)

Antwort
von Suboptimierer, 30

Sie sagen immer "Schönheit ist nicht alles" und verlieben sich komischerweise immer in die weiber die ihr ganzes Gesicht vollgeklatscht mit Schminke haben.

Da du Frauen mit Schminke nicht als schön empfindest, würde das doch die Männer bestätigen, dass Schönheit nicht alles sei.

Und ausserdem sagen sie "kurven sind schöner als knochen" und verlieben sich ausgerechnet in die dürrsten weiber.

Schönheit ist eben nicht alles.

Antwort
von PoisonArrow, 34

Auf eine Überdosis Schminke stehe ich absolut nicht und Frauen die ausgehungerte Kleiderständer als Vorbilder für ihre Figur haben, kann ich weder verstehen noch attraktiv finden.

Somit kann ich mir den Schuh nicht anziehen.

Grüße, ----->

Kommentar von evildemoona ,

Das sagen sie alle..

Kommentar von PoisonArrow ,

Ich kann nicht für "alle" antworten.

Für mich selbst - und auch für sämtliche Freunde und Bekannte - gilt das, was ich dazu geschrieben habe.

Antwort
von BlackVortex, 30

Hurra, Pauschalgejammer. Hey, warum brauchen ALLE Frauen immer 3 h im Bad ... und können nicht einparken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community