Frage von escortbayreuth, 40

Was ist los mit mir. Wer kann helfen?

Ich hatte meine letzte Menstruation vom 6.8-12.8. Etwa eine Woche später hatte ich Zwischen Blutungen jedesmal nach dem GV. Sie hielten aber immer nur kurz an. Nun bin ich 11 Tage überfälig und 2 Tests waren negativ. Besteht trotzdem die Hoffnung schwanger zu sein? Bei meinen anderen 2 Kindern waren die Tests immer zuverlässig.

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Da du schon zwei Kindern hast, solltest du eigentlich wissen, wie man schwanger wird!

Wie hast du verhütet, oder gar nicht?

Kommentar von escortbayreuth ,

Wir verhüten seit 2 Jahren nicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sorry, ich hatte das mit der "Hoffnung" übersehen!

Antwort
von cloudsurfer, 21

Ich möchte dir die Hoffnung nicht nehmen, aber es ist eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Die Schwangerschaftstest sind sehr sensibel auf das HCG, das bei einer Schwangerschaft produziert wird.

Da man es aber nicht 100% ausschließen kann und es für Zwischenblutungen auch andere Gründe geben kann, empfehle ich dir den Gang zum Gynäkologen.

LG

Kommentar von escortbayreuth ,

Bei meiner Freundin waren drei Urin Tests negativ und sie war trotzdem dann schwanger.

Kommentar von escortbayreuth ,

Hatte auch schon öfter zwischen Blutungen und trotzdem kam meine Periode pünktlich. Deswegen ist es diesmal komisch

Kommentar von cloudsurfer ,

Deswegen: Lass es bitte nächste Woche beim Gynäkologen abklären, nur zur Sicherheit!

Antwort
von escortbayreuth, 6

Habe auch starken Ausfluss was kann das heißen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten