Frage von Ninaahnt2, 157

Was ist los mit mir verliebe mich nur in ältere die ich nicht haben kann?

Ich bin 15 und in Mädchen: Mein Problem ist: Ich bin in eine Frau verliebt und sie ist etwa 25 und hetero. Sie weiß von meinen Gefühlen und hat mir klar gesagt, dass aus uns nichts wird, doch trotzdem liebe ich sie noch. Ich stehe generell immer nur auf ältere. Es gibt einen Jungen, der in mich verliebt ist, doch ich empfinde nichts für ihn. Wenn ich jemanden toll finde und merke, dass diese Gefühle erwiedert werden, verliere ich das Interesse an der Person. Es ist nicht so, dass ich nie die bekomme, die ich will: Ich will nur immer die Personen, bei denen ich keine Chance habe. Diese sind immer mindestens 20 und Frauen. Somit werde ich immer nur enttäuscht. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von ahhnnaaa, 47

wow, mir gehts genau wie dir! bin gleich alt, die frau auf die ich steh ist grade 25 geworden, ich weiß auch, dass ich sie nie haben kann. sie weiß aber nichts von meinen gefühlen.
ich bin ja, anders als viele, der meinung, dass man sehr wohl in unserem alter schon wissen kann, ob man homosexuell ist. es sagt ja auch kaum einer bei heterosexuellen jugendlichen "warte bis du älter bist. vielleicht bist du ja gar nicht hetero". warum soll es dann bei jugendlichen, die sich als homosexuell empfinden, anders sein?
aber um auf deine Frage zurückzukommen, ich persönlich denke einfach viel darüber nach, wie es sein könnte, mit der person zusammen zu sein. es hilft mir, auch wenn ich sie dadurch sicher nicht so schnell vergesse. man sollte vielleicht wirklich einfach abwarten, bis ein mädchen in einem ähnlichen alter daher kommt, das man vielleicht haben kann.

Antwort
von Flauschefreund, 12

Huhu, bin gerade zufällig auf deine Frage gestoßen und muss direkt mal antworten, auch wenn sie schon älter ist.

Ich hab mich bis jetzt zwei Mal verliebt und beide Male total drunter gelitten. Einmal in meine Mathelehrerin, zwar noch jung, aber trotzdem schon Mitte 20. Damals konnte ich das nicht wirklich einordnen, da war ich so 12/13.

Danach kam dann eine Frau, von der ich immer noch Stunden schwärmen könnte, obwohl es schon viel besser geworden ist. Woran ihre Schwangerschaft nicht ganz unbeteiligt war. Sie ist 19 Jahre älter als ich, in einer festen Beziehung und wird in den nächsten Tagen ihre Tochter bekommen. Ich hab da so drunter gelitten, weil wir eigentlich total gut miteinander klar kommen und wenn wir uns sehen, uns extrem viel unterhalten, weil wir einfach einen sehr ähnlichen Humor haben und viel miteinander lachen können.

Bei beiden war eine Beziehung völlig ausgeschlossen und das tat nach einer Weile ziemlich weh. Ich wünsche mir einfach, dass ich mich in ein nettes Mädel in meinem Alter, in meiner Nähe verlieben kann, dass mich vielleicht auch mag und nicht in Lehrer oder Hamburger D:

Tolles Liedübrigens zu einem Thema in der Art.

GLG Flauschefreund

Antwort
von Schokomausiii01, 30

Mir geht's fast genau so... Bin 14 und habe mich schon letztes Jahr in eine Frau verliebt, die 20 ist... Ich habe auch gemerkt, dass sie nichts für mich empfindet und habe mir immer wieder gesagt, dass ich sie vergessen muss... Leider klappt das nicht so, wie man sich das vorstellt... Aber ich glaube immer noch daran, dass noch die richtige kommen wird und das wird auch bei dir der Fall sein, ganz bestimmt... ;-)

Antwort
von Waaschiii, 64

Omg ich bin genau wie du :D
Ich habe genau das gleiche Problem. Ich hab vor etwa 2 1/2 Jahren gemerkt das ich lesbisch bin und mich auch in eine Frau verknallt die 19 Jahre älter ist als ich. Mittlerweile habe ich einfach gelernt es zu akzeptiere. Ich meine ich kann nicht bestimmen in wen ich mich verliebe, also muss man es akzeptieren.
Du kannst auch nicht "erlernen" dich in jüngere zu verlieben. Allerdings könntest du mit einem Psychologen darüber reden, dass du kein Interesse mehr hast wenn deine Gefühle erwidert werden.

Antwort
von pinkunicorn347, 30

Ich bin auch lesbisch und war mal in meine 15 jahre ältere Mathelehrerin verknallt. und ich konnte das auch nicht einfach so entscheiden. also habe ich es akzeptiert. und das musst du auch. Irgendwann wird schon die richtige in deinem alter kommen. hoffe ich konnte helfen : )

Antwort
von Mignon3, 79

Die Zuneigung zu älteren Frauen ist eine pubertäre Schwärmerei, die sich mit deiner zunehmenden Reife und deinem Erwachsenwerden geben wird. :-)))) Gleiches gilt für Menschen, die für dich unerreichbar zu sein scheinen.

Mache dir keine Sorgen. Alles wird sich "normalisieren". Warte ab. :-))

Kommentar von Wannabesomeone ,

Ich kann die Zuneigung zu älteren als pubertäre Schwärmerei abtun, aber wieso die Sexualität? Ist es jetzt pubertär, homosexuell zu sein?

Kommentar von Mignon3 ,

Ja, auch das ist pubertär/kann es sein. Du bist in dem Alter in der Selbstfindungsphase bezüglich deiner Sexualität. Da kann sich noch alles ändern. Warte ganz einfach ab, bis du reifer und erwachsener wirst. Dann wirst du deine sexuelle Neigung feststellen. Was sich auch immer ergeben wird: Genieße es! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community