Frage von MissesMalfoy, 61

Was ist los mit mir (Magersucht, Bulimie)?

Hallo liebe Community,

Mir geht es in letzter Zeit ziemlich schlecht... Mir ist dauerkalt (auch in einem Raum (ca 25 Grad) mit Jacke und Pulli ist mir eisigkalt), ich bin immer müde & ich esse seit zwei Tagen so gut wie garnichts mehr und trinke wenig... Ich habe Kopfschmerzen und Bauchweh, Mir ist total schlecht und wenn ich dann doch mal etwas esse muss ich spucken :(

Was ist nur los mit mir?
Ich bin 13 Jahre alt, 163 cm groß und wiege 48 kg... Falls das relevant sein sollte....
Danke für (hoffentlich) hilfreiche Antworten.

Antwort
von KapitaenNiveau, 61

Am Wahrscheinlichsten ist ein Magen-Darm  Virus. Ansonsten:

Einige deiner Symptome leiten in gewisser Weise auf eine Depression hin. Ob du eine hast musst du selber wissen. Wichtig: Falls ja, such dir unbedingt Hilfe. Andernfalls würde ich mal einen Routine-Check beim Arzt machen lassen. Für den Hunger wird in der Medizin immer öfters auf Cannabis zurückgegriffen. Da du allerdings erst 13 bist fällt diese Möglichkeit weg solange sich dein Arzt nicht dafür entscheidet was wohl eher unwahrscheinlich ist. 

Laut den meisten BMI-Rechnern bist du leicht untergewichtig. Weniger Fettgewebe in deinem Körper führt auch dazu das du kalt hast. Zum Beispiel findet Fett in der Natur den meisten Einsatz als Wärme-Isolation. 

Da du leicht untergewichtig bist empfehle ich dir zuzunehmen. Allerdings in einem geregelten Rahmen. Nicht einfach alles Essen was du findest. Ein Anfang wäre einen Protein-Shake zu trinken nach dem Aufstehen. Ich selber kann morgens auch nichts essen aber einen Protein-Shake zu sich zu nehmen kommt einem Glas Milch trinken gleich. 

Ich würde trotzdem mal zu einem kompetenten Arzt, der sich eventuell auch auf Ernährung spezialisiert. 

Kommentar von MissesMalfoy ,

Danke für die Antwort:)
Aber zunehmen möchte ich eher nicht... wenn das Gegenteil, da das aber nicht gut wäre, halte ich das Gewicht lieber....

Kommentar von KapitaenNiveau ,

Ich respektiere das natürlich wenn du gerne dünn bist. Allerdings solltest du dir bewusst sein dass Untergewicht auf lange Zeit nicht Gesund ist. Da dein BMI grade so an der Grenze kratzt sollte es aber nicht viele Auswirkungen haben. Ausser halt die Kälte.

Antwort
von moopel, 38

Schließe mich da allen anderen an, dass du dir wahrscheinlich was eingefangen hast. Eine Magersucht/ Bulimie kommt nicht so spontan und so einfach. Das deutet deutlich auf eine Virusinfektion hin ;)

Antwort
von snugata, 58

ich denke mal, du hast dir da bissl was eingefangen - geh zum Dok, der wird dir helfen :)

bei uns geht gerade ein Magen-Darm-Virus um, der die gleichen Symptome aufweist wie von dir beschrieben

gute Besserung :)

Antwort
von newtstrials, 43

Ich glaub das ist ein Virus...
Magen - Darm oder ähnliches.
Geh mal zum Arzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community