was ist los mit mir. kann keine beziehung mehr genießen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich glaube du musst  lernen umzudenken, wenn ein Beziehung funktionieren soll. Wenn du jemand kennen lernst und ihr es schon so weit schafft, dass ihr ein Paar werdet, dann ist das doch ein guter Anfang. Um eine wirklich ernsthafte Beziehung aufzubauen, für ein langes zusammen leben, braucht aber auch Zeit. Da muss man sich Vertrauen, Toleranz und vieles mehr erarbeiten, bevor man sich ganz sicher sein kann. Man ist nun mal zweierlei Mensch und wenn man Gefühle füreinander hat, dann sind sie vielleicht auch in deinem Alter nicht mehr so bedingungslos, als wenn man noch ein Teenager ist.

Aber es kann die wahre Liebe werden, wenn man einiges beachtet. Jeder muss seine Eigenständigkeit und seinen Freiraum behalten und nicht vom andere abhängig werden. Geben und nehmen sollte selbstverständlich sein, sowie versuchen die sogenannten Macken zu tolerieren und was ganz wichtig ist, man muss dem andere vertrauen. Eifersucht ist da völlig fehl am Platz, denn damit machst du alles kaputt. Denn wenn du ihr nicht vertraust, wird sie es bei dir auch nicht können. Also versuche es beim nächsten Mal, die Beziehung anders aufzubauen.  Denn mehr, als was du jetzt hast, kannst du ja nicht verlieren. Nur Mut und viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst das alles viel zu schnell anzugehen.
"Das alles läuft dann so ab, dass wir uns ein paar mal treffen, ich mehr empfinde, ihr das sage und sie dann wieder weg ist." - Natürlich ergreift da eine Frau schnell wieder die Flucht. Das geht doch alles viel zu flott über die Bühne.
Du solltest einen Gang zurückschalten und euch beiden Zeit lassen.

Wenn es dann zu einer Beziehung kommt, solltest du dir mal Gedanken machen WIESO!
Sie wird schon ernsthaftes Interesse an dir haben, dass sie dann eine Beziehung mit dir eingeht. Dann musst du dir also auch nicht solche Gedanken machen.

Nimm also alles bisschen lockerer! Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher dass du verlassen worden bist und jetzt angst hast dich wieder auf was neues einzulassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß dich BigBrother888,

bei sowas kannst du dir durchaus noch die Option offen halten, mit einem Profi über diese Situation zu sprechen. Das kann durchaus komplexer sein und von mehr als einem Faktor abhänig und da ist ein persönliches Gespräch, mit jemandem der sowas beruflich macht, sicherlich hilfreich.

Das wird mit hilfe warscheinlich effizienter in den Griff zu kriegen sein, als wenn du dich alleine da durch arbeitest.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du willst, dass sie sich gleich schon am Anfang völlig auf die einlässt und gleich ihr altes Leben aufgibt, kann das nichts werden. Lerne sie erstmal richtig kennen.

Und vielleicht solltest du dich nicht nur bei Partymäusen umsehen, sondern mehr bei Frauen, die auch eher was Festes suchen.

Und dir (und ihr) Zeit lassen. Dich / Euch kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass Du Deine beiden Beziehungen beendet hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung