Frage von GregPlays, 40

Was ist los mit mir, hab ich eine Panikstörung?

Ich trete in der Schule sehr selbstbewusst auf und kann Frei sprechen. Wenn ich jedoch eine 3 bekomme, nicht beim schreiben hinterkomme oder Ärger bekomme fang ich unkontrolliert (Ich kann so viel machen wie ich will) an zu weinen. Ich kann es auch garnicht beinflussen. Hier sollte noch gesagt sein dass ich 12 bin und in die siebte Klasse eines Gymnasiums komme. Danke für die Hilfe. ~Gregor

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bonny112, 33

Eine angst Panik Störung ist was ganz komplett anderes und ich weiß wovon ich rede den ich habe diese Krankheit sei 6 Jahren

Kommentar von GregPlays ,

Danke für die schnelle Antwort, aber naja... ich fühl mich jedesmal wenn soetwas passiert (häufig) einfach so überlastet und, ich meine dass kann nicht mehr normal sein....

Kommentar von bonny112 ,

ich denke das das für dich der Druck zu hoch ist weil du ja schreibst das du zb beim abschreiben nicht hinterher kommst und dann bei dir sofort Stress endsteht der so stark ist das du weinst was aber normal ist meine Arbeitskollegin hat das auch sobald der Stress zu viel wird weint sie denn das mindert den Druck der dann auf einem lastet :)

Kommentar von GregPlays ,

Danke für die tolle Antwort! Dann hat sich das geklärt! Vielen Dank ihnen!

Kommentar von GregPlays ,

Aber da gibt es ein naja Problem... Das würde ja wieder nicht zusammen passen da ich ein sehr guter Schüler bin. Ich lerne für Tests maximal 30 Min. auch für KA... Ich lerne extrem schnell und brauch keine Angst zu haben. ABER ich hab Angst und das ist es ja...

Kommentar von bonny112 ,

ich hab da noch ein Tipp der dir da vielleicht helfen kann mach ich auch wenn der Stress zu groß ist und zwar : nach Schulschluss nach hause einen heißen kamillentee machen ins zimmer gehen Fenster auf alles andere ausmache wie zb Radio etc und dich dann ans Fenster setzten in den Himmel schauen vielleicht auch vogelgezwitscher hören und denn Tee dabei trinken mir hilft das sehr wieder runter zu kommen viel Spaß dabei und alles gute :)

Kommentar von bonny112 ,

Es ist aber keine Panik Störung denn die ist viel viel viel heftiger

Kommentar von GregPlays ,

Ok, danke vielleicht hat das ja was zu tun, dass ich nie bei offenenm Fenster schlafe (werde krank davon) und es sonst immer zuhab... Danke ihnen für die Antworten!

Kommentar von bonny112 ,

auch wenn du gut in der schule bist bleibt der Stress und drück da du ja weiter gut bleiben magst

Kommentar von bonny112 ,

Druck

Antwort
von Virus99, 27

Das mag immer gleich nach Verrücktheit klingen aber für genau sowas wäre ein Psychologe gut! Versuch es doch mal.

Antwort
von DukeSWT, 19

Du willst dir irgendetwas beweisen, weil dir was fehlt wie Z.b. Liebe der Eltern, Anerkennung etc. Das könnte ein Grund sein. Oder Versagensangst?! Aber eine Angststörung ist etwas krasseres.

Kommentar von GregPlays ,

Danke! Ja ich habe angst zu Versagen und Ärger von meiner Mutter zu bekommen, obwohl sie garnicht so streng ist...

Antwort
von Tina1985, 15

Weißt du, was dich an den beschriebenen Situation stresst bzw. überfordert?

Kommentar von GregPlays ,

Ich fühle mich überrumpelt.

Antwort
von GregPlays, 9

Sorry sollte auf Antwort ein Kommentar sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten