Frage von flyboi, 81

Was ist los mit mir bin ich völlig Normal und gibt es mehrere die so denken..?

Nach einem bestimmten Lied habe ich das gefühl das schwerkraft nicht exestiert also so ein "Ich weiß das da irgendwas ist aber es ist nicht das was gesagt wird was es ist" gefühl. Ist kein Troll möchte nur wissen was ich habe.

Außerdem fühle ich mich wie ein Gott und Unsterblich...Wieso auch immer.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 2001HAL9000, 57

Wir alle werden von Musik emotional beeinflusst.

Wenn ich Metall höre werde ich schneller und effektiver, bei manchen Popsongs kreativer...
Ist bei Dir halt nur krasser ausgeprägt

Kommentar von flyboi ,

Mag sein aber das mich ein Lied mit so einem Thema beeinflusst?

Kommentar von 2001HAL9000 ,

Schwerelosigkeit... für mich klingt das plausibel

Kommentar von flyboi ,

Wär zu schön ohne wiederstand durch die welt zu gehen/schweben..

Kommentar von 2001HAL9000 ,

Oh ja ^^ Der Tag wird kommen an dem man das schwebende Bett erfindet

Kommentar von flyboi ,

dann hat man wieder stand durch das bett. Ich meine so einfCh schweben so.

Kommentar von 2001HAL9000 ,

Dann halt der Hubschrauber, den man sich an die Unterhose klemmt

Antwort
von drachenfreund, 46

Ich hatte ebenfalls solche Momente, wenn ich sie auch etwas anders ausdrücken würde. Es ist für mich sehr gut nachvollziehbar.

Du bist völlig normal. Das Gehirn kann man manchmal seltsame Zustände hervorrufen, die aber selten von langer Dauer sind.

Kommentar von flyboi ,

1 halbes jahr ist lang für mich. Danke für so eine Antwort :)

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ein halbes Jahr lang durchgehend, also andauernd und in voller Intensität? Das ist interessant.

Kommentar von flyboi ,

fängt ja schon damit an das ich gegenstände umwerfe um zu sehen was passiert oder im alltag in der klasse z.B kann ich lehrervso beinflussen mit sätzen das ich ne 1 mündlich für die stunde habe obwohl ich nur 1 mal etwas sage.

Kommentar von drachenfreund ,

Häh? Habe ich das richtig verstanden: Du bist seit einem halben Jahr ununterbrochen in dem Zustand? Was hat das mit dem Lied zu tun? War das Lied der Auslöser?

Ich würde dann an Deiner Stelle ernsthaft einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das mit dem "durchgehend" und "andauernd" war eine Vermutung von mir. Darauf baut wahrscheinlich Deine Aussage bezüglich "ununterbrochen" auf. Allerdings hat der Fragesteller dahingehend nichts eindeutiges zum Ausdruck gebracht, wenn ich das richtig sehe.

Kommentar von JTKirk2000 ,

fängt ja schon damit an das ich gegenstände umwerfe um zu sehen was passiert

Was ist daran toll?

kann ich lehrervso beinflussen mit sätzen das ich ne 1 mündlich für die stunde habe obwohl ich nur 1 mal etwas sage.

Wenn es etwas wirklich gutes ist und zum Unterricht enorm beiträgt, was man in einen Kommentar packt, warum sollte er dann nicht für diesen einen Kommentar eine gute Note geben? Das hat dann mit Beeinflussung auf einer mehr als verbalen Ebene nichts zu tun. Es kann auch sein, dass der Lehrer von sich aus gönnerhaft ist.

Antwort
von JTKirk2000, 39

Ich weiß nicht, was Du im Einzelnen meinst, aber das Gefühl kenne ich, dass mich Musik zu etwas besonderem inspiriert, so als ob Naturgesetze eine ganz andere Bedeutung bekommen. Das meine ich beispielsweise in Bezug auf die Schwerkraft, aber was Unsterblichkeit angeht, kann ich Dir in Deiner Vorstellung nicht ganz folgen. Vielleicht könntest Du das näher erläutern.

Kommentar von flyboi ,

Also so als könnte ich durch nichts sterben und es nichts gibt was mehr macht als ich hab. :D obwohl es nicht so ist.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Interessante Sichtweise.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Selbst wenn es so ist, so sollte es bei solchen Eigenschaften nie um Macht gehen, sondern darum, anderen zu helfen.

Kommentar von flyboi ,

hö ich würde mich sicherlich in eine rechte demo reinstürzen blei regen machen xD

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das würde auch nur wieder zu weiterer Gewalt führen. Ist also keine Lösung.

Antwort
von nowka20, 7

ist noch normal

Antwort
von Neutralis, 42

Bildung was Physik angeht hilft beim Schwerkraft Problem.

Beim 2 hilft nur der nächste Unfall, oder abwarten bis die Pubertät vorbei ist.

Kommentar von flyboi ,

Habe eine 2 in Physik. Aber ich warte einfach.

Kommentar von Neutralis ,

Glaube mir. Physik in der Schule ist die Spitze des Eisbergs. Und der volle Eisberg ist nur die Spitze von der kompletten Physik, von dem was wir noch nicht wissen. ;)

Kommentar von flyboi ,

Hm..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community