Frage von Felix2787, 67

Was ist los mit meiner Freundin, was soll ich tun?

Hallo Leute, seit ein paar Tagen ist die Fernbeziung mit meiner Freundin so ziemlich kapput, und das obwohl es davor super lief und wir uns auch schon sahen. Sie meint, dass sie Probleme hat über welche sie nicht redet und erstmal Zeit braucht. Mir geht es deswegen aber sehr schlecht, ich schlafe weinend ein und schlecht gelaunt auf und ja... Sie sagt, dass sie schon etwas für mich empfindet, aber in letzter Zeit zu viel passiert ist und das ich sie eingeengt hab... Schluss machen will sie aber auch nicht... Aber es fühlt sich so scheise an, weil sie mir nie sagt, dass sie mich liebt und eigentlich müsste sie mir echt dankbar sein, weil als es andersherum war, war ich dauernd für sie da...

Antwort
von truefruitspink, 8

Das einzige was die Beziehung retten kann ist nicht zu klammern, sie einfach in Ruhe lassen. Vielleicht hast du Glück und sie kommt so wieder zurück. Sie darf nicht denken das du ihr hinter her läufst. Benimm dich Cool und zeig keinerlei Interesse.

Antwort
von Winkler123, 29

Erstens : Dankbarkeit gibt es in Beziehungen nicht. Zweitens : Was sie sagt ist das allzu typische Gelaber wenn jemand keinen Bock mehr hat aber das nicht richtig begründen kann oder will. Das sind alles bloße Worthülsen !!!

Entweder hat sie keinen Bock mehr auf dich, oder auf die Fahrerei, oder sie hat jemand anderen kennengelernt. - Melde dich nicht mehr bei ihr, auch wenn es schwerfällt. Die einzige Chance die du jetzt noch hast ist, daß sie dich dann doch plötzlich vermißt. Wenn du jetzt " klammerst " ist der Ofen garantiert aus. Aber auch so hast du schlechte Karten. - Am besten ist es wenn du sie abhakst. Andere Mütter haben auch schöne Töchter ...

Aber vor allem mußt du eins wissen : Im selben Moment wo du ihr hinterherweinst denkt sie grad garantiert an was komplett anderes ...

 

 

Kommentar von Felix2787 ,

Ich bin davon ausgegangen, dass wir heiraten :( auch wenn es vielleicht komisch klingt. Und ja sie ist es auch...

Antwort
von angy2001, 17

Das kann hier keiner wissen, was mit ihr los ist. Vielleicht hat sie jemand anderen kennengelernt. Vielleicht hat sie Schwierigkeiten in der Familie. Wie alt seid ihr denn?

Kommentar von Felix2787 ,

Sie 15 ich 16...

Kommentar von angy2001 ,

Ich kann dich verstehen, du hängst an ihr. Habe mal deine anderen Fragen gelesen. Eine Fernbeziehung ist nicht einfach, gerade in eurem Alter, wo man sich ja noch orientiert. Dann gibt es Eifersüchteleien, eben weil ihr so weit auseinander wohnt. Man ist ja nicht da uns sieht nicht, was der andere jeweils macht. Die Leute, mit denen du oder sie was unternehmen, kennt ihr gegenseitig nicht.

Wenn sie jetzt eine Beziehungspause machen will, dann kannst du das nicht ändern. Das tut weh, aber so ist es nun mal. Tut mir leid.

Antwort
von HumanisHuman, 13

Hallo ich bin seit 4 Jahren in einer fernbeziehung und wohnen 800 km von einander entfernt es gabs bei mir und meinem mann sehr schlimme streiterein mal kam von mir ich will nicht mehr oder von ihm eine woche war pause dann konnten wir doch nicht ohne einander lass sie 3-4 tage in ruhe und schau cllt meldet sie sich wenn nicht dann melde du dich nochmal kämpfe für diese beziehung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten