Frage von Huseyin98, 77

Was ist los mit der Nase von meinem Hund?

Antwort
von redlady4545, 37

Zunächst mal: Glückwunsch zu dem süßen Tier und willkommen bei den Bully Liebhabern! Hast du mal den Züchter oder den TA gefragt. Meine Bullyjungs haben das nicht, einer hat ehe Probleme mit trockener Nase. Ich würde es für eine Pigmentstörung halten, habe ich mal bei einer anderen Rasse davon gehört. Ist nicht schlimm, nur für Züchter gilt es dann als Mangel. Für uns als Frauchen und Herrchen total pillepalle!

Antwort
von teuto47, 36

Alles im grünen Bereich. Mach dir keine Gedanken.

Antwort
von herrjemeneh, 17

Bei Welpen kann sich in den ersten 2 Jahren die Farbe der Nase verändern von hell nach dunkel.

Antwort
von AyScho, 60

Das hat meine seit dem sie ein Welpe war. Wenn es kühler wird hat sie über den Winter immer eine rosige Nase, und sobald es wärmer wird hat sie über den Sommer eine schwarze Nase :)

Antwort
von Tuffi111, 35

Dein Hund ist gesund das ist normal 

Antwort
von Miesepriem, 22

Falls die Hundenase heller wird, kann das an der Jahreszeit liegen. Man nennt es auch "Schneenase". Einige Rassen bekommen die im Winter, liegt daran dass die Sonneneinstahlung nicht so hoch ist wie im Winter.

Du kannst es in etwa mit Sommersprossen beim Menschen vergleichen.

Kann aber auch sein, dass das Kerlchen eine hellere Nase bekommt, dann bleibt die halt hell.

=)

Kommentar von Miesepriem ,

Das "Wie" war zuviel. :D

Kommentar von Huseyin98 ,

Alles klar😀

Antwort
von Secretstory2015, 33

Dein Wuffel ist kerngesund, auch die rosige Nase ist kein Drama :)

Antwort
von Coco0001, 76

Ist ganz normal :)

Antwort
von Cr4nkFragt, 77

Hääää sieht ganz normal aus...

Kommentar von Huseyin98 ,

Ist zum Teil rot an der Spitze

Kommentar von Cr4nkFragt ,

Ach das macht nichts ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten