Frage von BF112, 213

Was ist los mit dem ESC?

Warum gibt es für Deutschland einfach keine Punkte mehr? Bzw. (meiner Meinung) - Wieso gibt Deutschland 12 Punkte dem Iran? Ich fand dieses Lied wirklich das letzte... Australien hat den Sieg echt verdient aber ich glaube das der ESC nur noch Politisch ist! Die Östlichen Länder schieben sich gegenseitig die Punkte zu und Deutschland hat einfach anscheinend einen schlechten Ruf - ich finde das diesjährig Lied von Deutschland gar nicht mal soooo schlecht. Wie seht ihr das ?

Antwort
von MrHilfestellung, 127

Erstens macht der Iran gar nicht mit und zweitens ist es schon seit Jahren so, dass osteuropäische Länder sich gegenseitig Punkte zuschieben, sind halt historisch sehr verbunden.

Der Song von Deutschland war bestenfalls durchschnittlich und Deutschland hat auch schon oft genug gewonnen.

Kommentar von BF112 ,

Oder war das Irak?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Israel.

Kommentar von SebRmR ,

Weder Iran noch Irak.

Hier die Finalteilnehmer:
http://www.eurovision.de/teilnehmer/index.html

Antwort
von Lilo626, 106

Daran kann man nichts ändern. Und das direkt mit Politik zu verbinden ist grundsuchend. Das deutsche Lied war einfach in den Augen der Jury und evtl Votern schlecht oder die Buehnenshow. Deine Meinung ist subjektiv. Muss ja nicht heißen, dass die gewinnen weil du das nicht ganz soooo schlecht fandest.
Aber auffällig ist schon dass Nachbarländer sich oft viele Punkte geben. Nur das mit der Politik ist eine Vermutung. .

Antwort
von Kickflip99, 83

Das Argument "die schieben sich im Osten die Punkte zu" gab es genau so schon vor über 10 Jahren.
Dann gewann Norwegen, Deutschland, Österreich, Schweden... Ist also wohl nicht so oft ausschlaggebend fürs Endergebnis gewesen bisher.

Antwort
von Csawopez, 86

Unser Lied er dieses Jahr nur durchschnittlich, auch wenn es meiner Meinung viel besser war als das von Elaiza damals-Jamie Lee trifft zumindest die Töne. Das Deutschland einen schlechten Ruf hat stimmt so nicht, aber wenn unsere Kandidaten nicht mal ihre Töne Treffen oder dieses Jahr einfach ein Lied singen, das wie Umbrella von Rihanna klingt, dann wird nichts draus.
Und Australien ist meiner Meinung nach voll schlecht. Das wird nach höchstens drei Wochen kein Mensch mehr kennen.
Und der ESC ist schon sehr Jahren politisch. Die osteuropäischen Länder Haben sich schon immer Punkte zugeschoben.

Antwort
von 6prinzessin66, 99

Mir war von Anfang an klar, dass wir auf meinen Fall erster werden. Ich finde das Lied eigentlich voll schön aber es ist eben nicht gut genug. Aber ich hätte niemals damit gerechnet, dass Deutschland auf dem letzten Platz liegt. Ich gebe dir Recht, dass da viel nur noch politisch abläuft.

Antwort
von Jonas9412, 110

In den Ostblockstaaten ist es meistens so, dass sie die Stimmen untereinander verteilen aber ich habe das ganze gerade nicht verfolgt. So war nur mein Eindruck in den letzen Jahren

Antwort
von MiaB24, 61

Die geben allen anderen soviele Punkte, damit sie ja nicht den nächsten ESC finanzieren müssen (;

Antwort
von unkreativ168, 86

Vorallem verstehe ich nicht warum Australien mitmacht... ich mein ja nur Eurovision Songcontest... aber es kommen ja noch ein paar punkte von den publikum

Kommentar von Jonas9412 ,

Australien ist dabei, da es dort in den Jahren zuvor sehr großes Interesse gab und die Einschaltquoten entsprechend hoch waren. Seit dem letzten Jahr dürfen die deshalb auch machen, um das diesen Publikum zu "behalten"

Antwort
von Maxipiwi, 29

Die sollten zum alten Regelwerk zurückkehren. Jeder in der Landessprache und nur europäische Länder. 

Dann steigt vielleicht auch wieder die Qualität. 

Antwort
von topsecreto, 93

Bringt auch nichts, sich darüber aufzuregen.

Antwort
von Abuterfas, 74

Der ESC ist eine rein "den mag ich, den nicht" Punkteschieberei. Da Deutschland bei anderen kaum beliebt ist, gibt es kaum Punkte.

Die Jahre, wo wir weiter oben waren, resultierten wahrscheinlich aus Milliardenhilfen an wen auch immer. Alles nur meine Meinung.

Antwort
von ninisfragen, 81

Sehe ich auch so wie du.

Antwort
von LasseRedn, 83

Nein, Deutschland hat einfach kein gutes Lied. Das ist nichts Politisches, das hat mit Geschmack zu tun

Kommentar von Lilo626 ,

sehe ich genauso

Antwort
von fusselchen70, 71

Iran??? Ich lach mich schlapp. Die 12 Punkte gingen nach Israel. 

Israel mit Iran zu verwechseln ist echt krass weil die beiden Länder kommen seit Jahrzehnten so gar nicht miteinander klar^^

Ist doch s.....egal wer wie abstimmt. Da muss man nix reininterpretieren. Es ist nur ein wenig Lala und soll der Unterhaltung dienen.

Kommentar von BF112 ,

Ja sry ich meinte Israel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten