Frage von sthemermaid, 121

Was ist liebe wirklich ...?

Ich weiß nicht ob ich liebe so richtig verstanden hab.. kònnte es mir jmm erklären

Antwort
von ProblemTrouble1, 48

Leibe fühlt man das kann man nicht erklären... Wenn die Person dir wichtiger ist als du selber... Der erste und letzte Gedanke am Tag... Oder eime Person bei der du fühlst du bist angekommen. Aber am Ende lohnt es sich doch nicht ;)

Antwort
von SETIproject, 45

Liebe ist ein Zustand des Menschlichen Körpers (Gehirn) welches durch Neurochemische Botenstoffe ausgelöst wird. Dabei erkennt dein Körper ob ein Dir gegenüber stehender möglicher Geschlechtspartner  als Fortpflanzungpartner erfolgreich dienen kann. Dabei ist das einzige Ziel die Fortpflanzung !! Da liebe ein schönes und tolles Gefühl ist soll hiermit gewährleistet werden das der Mensch sich paart. Ein Menschenpaar bleibt in der Regel ein Leben Lang zusammen wobei die Intensität des gefühls der Liebe abnhemen kann , in der Evolution hat sich der lebenslange feste Partner wohl als Vorteil herausgestellt. Bei vielen anderen Tieren gibt es das nicht da diese eine andere Strategie der Arterhaltung haben z.B ein Löwe liebt nur für kurze Zeit und Paart sich in seinem leben mit mehreren Weibchen und tötet sogar fremde Jungen. Also als Fazit : Liebe ist zwar ein wunderbares und tolles Gefühl hat aber nur einen einzigen Zweck und das ist Fortpflanzung ! Verursacht durch deine Körpereigene Chemie

Kommentar von SinanHerk ,

Sag ihm doch einfach er so googeln

Antwort
von Justaskingmanw, 25

Liebe ist eine Mischung aus Gefühlen die man auch anderen gegenüber empfindet. Vertrauen, Symphatie, ja sogar negative Gefühle wie Wut. Aber was unterscheidet Liebe dann von Freundschaften und Rivalitäten ? Das ist die extreme dieser Gefühle, man empfindet nicht einfaches Vertrauen, sondern man weiß, dass der andere alles für einen riskieren würde und umgekehrt. Man ist nicht einfach wütend, wie man es ist wenn ein Freund eine Verabredung vergisst, sondern man könnte weinen und rumbrüllen, wenn man wütend auf den Partner ist. Aber man muss sich darüber bewusst sein, wieso es so extrem ist, das liegt daran, dass man den anderen als wichtig empfindet, oft sogar wichtiger als sich selbst. Und Liebe ist das Verständnis,Zusammenspiel und das Gefallen an diesen extremen Gefühlen.

Antwort
von 329852u, 48

Chemische Prozesse im Gehirn, die ein Glücksgefühl hervorrufen, Dopamin spielt dabei eine wichtige Rolle.  

Antwort
von gaege, 26

liebe ist sooooooooooooooooooo komplex; wenn man nur einen aspekt herausnimmt sehr einfach

Antwort
von Alex18999, 53

Liebe kann man nicht erklären, nur fühlen

Kommentar von Alex18999 ,

Denke nicht dass ein wikipediaartikel einem Menschen die Liebe näherbringen kann

Kommentar von Blizzardtwist ,

Genau so wenig wie deine Aussage.

Kommentar von SinanHerk ,

damn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community