Frage von rockyroad, 66

Was ist liebe für euch und warum verliebt man sich manchmal einfach nicht?

Was ist liebe für euch? Und warum verliebt man sich manchmal einfach nicht? Ich mach mir darüber gerade viele Gedanken da ich (w 22) wieder einen Freund habe und irgendwie nicht das Gefühl habe als würde ich wirklich was für ihn empfinden... Obwohl ich diejenige war die ihn unbedingt wollte und ich hab mir echt Mühe geben müssen letztendlich hab ich doch bekommen was ich wollte und er scheint wirklich Hals über Kopf in mich verliebt zu sein und ich wünschte ich könnte das auch von mir behaupten aber irgendwie funkts bei mir nicht so wie ich das gern hätte... Er ist mir wirklich wichtig und ich fühl mich gut in seiner Nähe, wir haben den selben Humor und lachen unglaublich viel zusammen wir sitzen so gut wie nie Zuhause rum weil wir immer unterwegs sind wir haben quasi die selben Ziele fürs Leben und waren eigentlich vom ersten Augenblick an auf einer Wellenlänge.. Zudem sieht er auch echt gut aus also er ist genau mein Typ... Aber verliebt bin ich trotzdem irgendwie nicht... Ich mach gerade ne sch..ß Zeit durch und er steht hinter mir wie ein Fels in der Brandung... Jeder andere wär schon längst wieder abgehauen bei meinen Problemen... er aber nicht! Er ist genau das was ich wollte und trotzdem fehlt was.. Hattet ihr das auch schon?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oOMishaOo, 31

ja das kommt mir sehr bekannt vor ... Das ist genau das was die Männer an uns Weibern hassen, nämlich die Gefahr in die "Friendzone" manövriert zu werden.

du solltest vllt nicht ganz so verbissen an die sache heran gehen, die nicht so viele gedanken machen... Denn der Reiz war ja da, sonst hättest du wohl nie iInteresse gehabt. Genieß die Zeit mit ihm, sei froh über jeden kleinen Halt den er dir geben kann, solange du das gleiche für ihn tun würdest.

manchmal kann man Gefühle und Beziehungen einfach nicht in Schubladen stecken. Es fühlt sich mit jedem Menschen anders an... Die Hauptsache ist doch das es sich gut anfühlt? :)

Ich glaub du setzt dich selbst zu sehr unter Druck, weil die erwarteten Schmetterlinge ausbleiben... aber wenn du sagst du steckst in einer beschissenen Zeit, kann das auch daran liegen, und nicht an den Gefühlen zu ihm.

Liebe ist nicht zwangsläufig immer "Butterblümchen". Liebe ist sich wahnsinnig zu machen und auch mal zu verzweifeln, aber trotzdem nicht aufzugeben.

so wie du, du schmeißt es nicht hin... du suchst nach Lösungen :)

MFG

Antwort
von VeraVerena, 28

Das ist lustig, du scheinst irgendwie meinen Freund zu beschreiben :DD
Ich weiß nicht wie lange ihr schon zusammen seid, vlt seit ihr zu gleich und solltet versuchen ein wenig pfiff reinzubringen ... vlt (das kenne ich von mir selbst sehr gut) liegt es aber auch nur an dir; deine Probleme belasten bzw. beschäftigen dich im Moment einfach so sehr, dass du nicht ganz entspannen und genießen kannst ....

Ich stand mir auch oft selbst im Weg und habe mich von meinem Freund distanziert, weil ich selbst mit mir und Dingen beschäftigt war, von denen er nichts wusste ... und ich wiederum wusste nicht, wie ich ihm das erklären soll ... es hat sich herausgestellt, dass er unheimlich - wirklich unheimlich - verständnisvoll ist und sich vor allem für einen Mann auch ganz schön viele Gedanken macht ...
Es ist so, auch ich habe mir anfangs die Frage gestellt, wann man merkt, dass man einen liebt und was das eigentlich ist. Es scheint ja bei jedem irgendwie individuell zu sein ...

Ich hab das einfach einmal festgestellt, die Dinge die er sagt uns wie glücklich er mich macht ... ich kann noch so zweifeln, aber sobald ich bei ihm bin, ist alles wie es sein soll! Vlt ist das bloß das Verschwinden der "Rosa Brille", wodurch du das Gefühl hast, dass irgendwas Magisches fehlt. Das ist normal. Dadurch weißt du wenigstens, dass es real ist :)

Versuch zuerst wieder mit dir selbst in Einklang zu kommen, dann ist alles leichter und du fühlst dich wohler. Probier etwas Neues aus, wenn dir danach ist, und bitte genieße alle schönen Momente & weiß es zu schätzen wenn er bestimmtes tut. Wenn du danach immer noch Zweifel hast, sprich es an, klärt das - auch wenn es zur Trennung führt .... Manchmal ist man zu verschieden, manchmal zu gleich ... :)

Aber keine Sorge, so wie du das beschreibst, klingt das sehr nach mir un meinem Freund und wir haben auch alles überstanden und sind immer noch glücklich - im Endeffekt schweißt es einen nur noch mehr zusammen, wenn es einen nicht trennt (und das wird es nicht, wenn da eine fixe Verbindung besteht). Es ist also quasi eine Form des Satzes "Was dich nicht umbringt, macht dich stärker" - oder wie in diesem Fall euch :D

Antwort
von Thyralion, 25

So in etwa kenne ich das. Manchmal stimmen Herz und Verstand nich überein. Will heißen nur weil es vernunftgemäß gut sein muss, muss es nicht gleich emotional gesehen gut werden. Es spielt tatsächlich die Chemie eine große Rolle.

Bei dir scheint das aber noch etwas komplizierter, da du sagst, dass du eine bescheidene Phase durch machst. Bist du hier in einer depressiven Episode, kann das deinen Gefühlshaushalt mächtig beeinflussen und auch positive Gefühle zu ihm einschränken. Diesen Punkt würde ich, bevor du eventuell falsche Schlüsse ziehst, zuerst abklopfen.  

Antwort
von realistir, 12

Lass zuerst mal das Wort Liebe und alle damit Zusammenhängenden Gedanken aussen vor.

Betrachte zuerst mal nur dieses komische Zeugs, was man Gefühl nennt.
Ein Gefühl entsteht im Gehirn, durch Nerven oder Botenstoffe, die Gehirnregionen anregen, daraus sowas entstehen lässt, was wir als Gefühl empfinden.

Somit haben wir meistens ein wohliges Gefühl beim Kaffee trinken, beim rauchen, kiffen usw. Koffein, Nikotin usw wirken dabei wie besagte Botenstoffe.

Ein gewisses Extrem ist zum Beispiel dieser sogenannte Placebooeffekt. Er ist nichts weiter als eine "Einbildung" diese Pille oder Medizin würde helfen, gesund machen. Die Pille oder Medizin aber ist völlig wirkungslos, nur die reine Einbildung bewirkt diesen Placebooeffekt!

Nun könnte ich vereinfachend sagen, irgendeine andere Einbildung oder nur eine Hoffnung als Einbildungsform, oder ein Wunschgedanke, eine Wunschvorstellung kann einen Einbildungseffekt auslösen, den manche als verliebtheit empfinden.

Beschwere dich bei der Natur, die sich solche üblen Tricks ( grins) hat einfallen lassen, damit diese Menschheit möglichst nicht ausstirbt.

Diese vielfältigen Einbildungen nennen manche Leute einfach nur verliebtheit.
Solche brauchen diese Umschreibung, diese Einbildung, sonst würden sie verzweifeln oder keinen Spaß am Leben haben ;-)

Um solchen Menschen ihr Leben nicht zu vermießen, dürfen diese an Liebe und sonstiges Zinober bzw Einbildungen glauben. ;-)

Soso, trotzdem fehlt was?
Naja, bei den Menschen vom weiblichen Geschlecht ist das so ne Sache.
Diese menschliche Sorte hat hunderte mehr Erwartungen als die männliche Sorte. Klar und fast logisch fehlt der weiblichen Sorte bei der Menge an Erwartungen meist irgenwas. Ist also fast natürlich ;-)

Sind wir froh, dass die Natur nur eine Sorte Mensch gebastelt hat mit mehreren Erwartungen, sonst wäre es mit dem aussterben dann doch wieder zu unsicher.

Nun, wo beschweren wir uns jetzt? Ich als Mann, dass Frauen so viele Erwartungen haben und deshalb in manchem zu komliziert sind. Oder die Frauen, die mit ihrer Argumentation Beschwerden führen könnten. ;-)

Gott gibt es nicht, jedenfalls nicht als Person, als ansprechbare Person usw.
Gott sei Dank, sonst wäre dieser Gott arm dran. manche würden sich täglich beschweren, manche würden den gerne hängen sehen usw. Weißt ja, wie Menschen sein können.

Also Liebe ist so eine menschliche Inszenierung wie alles andere auch, dem Menschen einen Namen gaben.


Antwort
von lovekummer100, 24

Liebe ist für mich wenn ich über einen Menschen mehr nachdenke als über mich selbst. Wenn ich nichts finde was mich an ihm stört weil er einfach perfekt wirkt in meinen Augen. Liebe ist wenn ich ihn stundenlang ansehe könnte und mir trotzdem nicht langweilig werden würde. Liebe ist für mich wenn ich in meinem Herz die Erfüllung spüre und es warm wird wenn er mich berührt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community