Frage von Selina99Kp, 73

Was ist Liebe eigentl genau..?

Definition von wahrer Liebe...

Antwort
von ThePhoenix01, 26

Liebe ist das, wie du es definierst. Abraham vom Law Of Attraction hat mich und viele andere auch gelehrt, das Liebe das ist, was du darin siehst. Das was du darin siehst wirst du in manifestierter Form (physischer, wirklich existenter Form) anziehen. Seien es Beziehungen, die zerbrechen oder immer halten, es liegt alles in der eigenen Hand, wir Menschen sind um einiges mächtiger als viele glauben. Kurz gesagt: Liebe ist das wie du es definierst und das ziehst du auch in deine Erfahrung. =)

Du kannst auch z.B. dich selbst lieben, niemand, NIEMAND auf diesem Planeten kann dir so viel Liebe geben wie du dir selbst. =)

Wahre Liebe definier ich als bedingungslos, du nimmst deinen Partner zu 100% hin wie er ist, du lässt ihn wie er ist, weil es nicht notwendig ist ihn/sie zu kontrollieren. Ein starker Bund zweier unabhängiger Personen, die immer zueinander halten werden, komme was wolle! =)


Antwort
von BlauerSitzsack, 44

Verliebt sein: Alles positive an einer Person mögen, nur das positive an einer Person sehen.

Liebe: Nicht nur das Positive an einer Person mögen, die Person mögen trotz ihrer negativen Seiten.

Mögen steht hier für lieben, nur so ist es besser verstänlich.

Lg

Antwort
von Flash8acks, 20

Eine biochemische Reaktion auf Grund des Dopaminspiegel sowie Serotoninmangel, des Rauschhormon Adrenalin, Schmusehormon Oxytoci. Eine bunte chemische Mischung halt ^^


Kommentar von Selina99Kp ,

botenstoffe?

Kommentar von Fishmeaker ,

Juhu, jemand der genau so rational denkt wie ich! :D
Oh, das hast du aber schnell nochmals präziser editiert, respekt!

Antwort
von IchOhneZiel, 32

Ein absolut Bediengungsloses Gefuehl welches man einem anderen Menschen schenkt, es unabhaengig von jeglichem Materiellen Wert ist und man die Person so im Ganzen nimmt wie sie ist. Im Aueßeren so wie im Inneren, mit allen Ecken und Kanten.

Antwort
von PoisonArrow, 12

Liebe ist die vorübergehende Blindheit für die Reize anderer Frauen / Männer.

Grüße, ----->

Antwort
von anon6378, 28

Eine Persönlichkeitsstörung. Das ist wissenschaftlich belegt.

Kommentar von Selina99Kp ,

warum eine Persönlichkeitsstörung

Kommentar von anon6378 ,

Weil deine Persönlichkeit sich ändert (gestört wird) durch Liebe. Deswegen spricht man auch von der Rosaroten Brille.

Antwort
von kindgottes92, 34

Die Bibel gibt im sogenannten Hohenlied der Liebe eine sehr schöne Definition:

http://www.bibleserver.com/text/NG%C3%9C/1.Korinther13

Ist auch unabhängig vom persönlichen Glauben relevant denk ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten