Frage von Altar06, 56

Was ist Kunst an einem Kurzfilm (Horror)?

Hallo erstmal... Ich habe so ne blöde Hausaufgabe bekommen. Also ich und 2 andere drehen im Kultur-Unterricht einen kurz horrorfilm. Meine Hausaufgabe ist; ich muss wissen, was Kunst daran ist und ich muss irgendwie mit jemandem in Kontakt kommen, der auch so was in der Art macht, bestenfalls aus Berlin.

Der Film geht über eine Schülerin, die wie an jedem morgen in die schule geht und die in der Schule merkt, dass keiner da ist. Sie schreibt in die WhatsApp - Klassengruppe, dass sie frei haben . Als sie die schule verlassen will, gehen die Türen nicht mehr auf. Plötzlich hört sie stimmen und wird von einer Kreatur gejagt. Am Ende stirbt sie.

Antwort
von Lukomat99, 29

Die Kunst daran ist dem Zuschauer angst einzujagen mit passenden Effekten und Stilmitteln. Eine Blutsauerei kann jeder machen. Das verborgene, diese Ängste die jeder hat, wenn jemand auflauert oder man stimmen hört. Ich denke das ist die Kunst, das genau zu treffen.
Ein paar schreckmomente sind auch noch cool

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen und bei Fragen ruhig melden

Kommentar von Altar06 ,

Vielen vielen Dank!!!

Kommentar von Lukomat99 ,

Gerne geschehen!😊
Und wie gesagt, bei Fragen melden😉

Kommentar von xrobin94 ,

Jumpscares kann auch jeder machen & das ist gewiss keine Kunst:))

Kommentar von Lukomat99 ,

Man kann sie aber so einbauen dass sie passen.
Schau dir mal Woman In Black 2 an
Und dann ein bekannter Horrorfilm.
Du wirstden Unterschied merken.

Kommentar von Altar06 ,

Ich habe meiner Lehrerin diese Antwort gegeben.Sie meinte, dass das die Antwort dazu ist, warum der ein Kurzhorrorfilm KunstVOLL ist. Aber was ist an einem Film KUNST?

Ich habe die Lehrerin selbst nicht verstanden....

Kommentar von Lukomat99 ,

Deine Frage verstehe ich auch nicht ganz.
Ich verstehe jetzt nicht ganz was der Unterschied zwischen
KUNST und kunstVOLL ist. Könntest du deine Frage vielleicht anders formulieren bitte?😁 für meinen langsamen verstand😜

Kommentar von Altar06 ,

Das Problem ist, dass das die Frage meiner Lehrerin ist... Ich habe die Frage selbst nicht verstanden... Die Lehrerin ist bisschen komisch.

Kommentar von Lukomat99 ,

Also ich verstehe das so.

Horrorfilme sind Kunst weil die Schauspieler mehr oder weniger gut sind. Den Zuschauer im richtigen Moment zu schocken, vielleicht gemau dann wenn er es am wenigsten erwartet.

Wir habe auch komische Lehrer keine Sorge

Aber mit niemandem haben wir vis jetzt Horrorfilme durchgenommen.😍

Antwort
von replayMoriarty, 28

die kunst daran ist es eine der grundängste des menschen anzusprechen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten