Frage von thegoldenside, 68

was ist Kreationismus und Intelligent Design?

Hallo, nächste Woche halte ich eine Präsentationsprüfung über die Pastafari. Damit verbunden ist auch der Kreationismus und Intelligent Design. Meine Frage ist nun, ob mir jemand beides leicht verständlich erklären kann. vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von dadita, 27

Kreationismus ist das festhalten an lange widerlegten und lächerlichen antiken Märchen. Er ist das Produkt von Ignoranz und mangelnder Bildung, eine Gedankenströmung welcher heute nur noch Wirrköpfe und religiöse Fanatiker anhängen. 

Die Pastafari machen sich über diese lächerlichen Schöpfungsmärchen zu Recht lustig in dem sie ihr eigenes, bewusst absurdes Märchen entgegensetzen, das fliegende Spaghettimonster ^^ 

Antwort
von hydrahydra, 39

Wikipedia findest du doof?
https://de.wikipedia.org/wiki/Kreationismus

Kommentar von thegoldenside ,

Das in Wikipedia habe ich schon gelesen aber irgendwie ist mir das Thema dadurch trotzdem nicht richtig zugänglich geworden, deshalb auch meine Frage hier. Trotzdem Vielen Dank! :)

Antwort
von mk2112, 29

Was haben die Pastafari denn bitte mit dem Kreationismus zu tun?

Die Pastafari sind eine Spaß-Religion, die das fliegende Spaghettimonster anbeten. Oder meintest du Rastafari?

Der Kreationismus ist eine Art des religiösen Fundamentalismus (= die Unfehlbarkeit der eigenen Religion bzw. deren Schriften/ Überlieferungen). Die Kreationisten glauben an die Schöpfungsgeschichte in der Bibel, bzw. im Koran oder der Thora. Diese werden wörtlich verstanden, was sich mit heutigen Erkenntnissen der Wissenschaft nicht deckt. Daher glauben zb die christlichen Kreationisten, die es heutzutage fast nur noch in den USA gibt, dass die Erde und das Universum vor 6000 Jahren von Gott geschaffen wurden. Sie lehnen die Evolution und den Urknall ab und versuchen, diese Theorien (selbstverständlich erfolglos) zu widerlegen. Wenn du dir Argumentationen von Kreationisten durchlesen willst, solltest du auf die Webseite von answersingenesis gehen.

Intelligent Design hingegen ist die wissenschaftliche Ansicht, dass eine übergeordnete Macht bei der Erschaffung der Welt beteiligt war. Diese hat zb die Naturgesetze und -konstanten festgelegt. Intelligent Design ist an keine Religion gebunden und widerspricht den wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht. Die gegensätzliche Ansicht wäre hier das sog. Anthropische Prinzip.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Dass "Intelligent Design" ein wissenschaftlicher Ansatz ist, ist jedoch nicht unbestritten.

Häufig ist es nur Kreationismus, mit einem Tarnanstrich.
Ganz offensichtlich dort, wo sich Vertreter zu biologischen Themen äußern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community