Frage von Mirko2001, 51

Was ist korrekt "möchte mich...als engagierten Mitarbeiter und gelernten Bankkaufmann vorstellen" oder "engagierter Mitarbeiter und gelernter Bankkaufmann?


Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 34

Du möchtest nicht, sondern Du tust. Und Du stellst Dich nicht vor, sondern Du bewirbst Dich - da gibt es einen hauchfeinen Unterschied. Und als engagierter Mitarbeiter kannst Du Dich nicht bewerben, der kannst Du erst werden, wenn Du den Job bereits hast.

daher:

"ich bewerbe mich als gelernter Bankkkaufmann ...."

Antwort
von turalo, 41

....möchte ich mich als engagierter. ......

Kommentar von Mirko2001 ,

ok. danke:-) warum das? welchen fall verlangt die präposition "als"? den nominativ?

Kommentar von Herb3472 ,

ich möchte Ihnen Herrn XYZ als gelernten Bankkaufmann vorstellen

bzw.

"ich möchte mich als gelernter Bankkaufmann vorstellen"

Das hängt nicht mit dem "als" zusammen, sondern wen man vorstellt - jemanden anderen oder sich selbst.

Kommentar von Mirko2001 ,

ok, danke. 100% sicher? :-)

Kommentar von Herb3472 ,

Ja, 100% sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten