Frage von hubertiLP, 79

Was ist korrekt ...?

Menschen wie du ... Menschen wie dir ...

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 29

Bei einem Vergleich (am "wie" zu erkennen) steht das verglichene Objekt im selben Kasus (Fall) wie das betrachtete.

Menschen wie du und ich sind hier (Nominativ) - Wer ist hier?
Genitiv kommt da eigentlich nicht vor.
Menschen wie dir vertraue ich. (Dativ) - Wem vertraue ich?
Menschen wie dich mag ich hier sehen. (Akkusativ) - Wen mag ich sehen?

Antwort
von kiniro, 15

Menschen wie du, halte ich für...

Menschen wie dir, haben wir zu verdanken...

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 15

Deine Frage kann man so nicht beantworten, da die Fälle u.a. vom Verb "regiert" (bestimmt, festgelegt) werden.

Menschen wie du könnten die Welt retten. - Nominativ (wer?)
Menschen wie dir vertaue ich voll und ganz. - Dativ (wem?)
Menschen wie dich kann es nicht genug geben. - Akkusativ (wen?)

Du solltest dir also angewöhnen, mindestens den kompletten Satz hier zu nennen.
Platz genug dafür hast du im Textfeld unter dem Fragetitel.

Antwort
von Schnoofy, 29

Beides ist möglich, es kommt auf den Zusammenhang an:

Menschen wie du sind mir sehr sympathisch.

Menschen wie dir kann man nicht vertrauen.

 

Kommentar von latricolore ,

Leuten, dir mir sympathisch sind, vertraue ich aber normalerweise ;-)

Kommentar von Schnoofy ,

Im Prinzip ja, aber .....

Antwort
von haltderda, 49

eigentlich beides. Man benutzt die 2 sätze halt anders. z.B. "Menschen wie du gefallen mir nicht"

oder  "menschen wie dir gebe ich nichts ab"

kommt auf den Kontext an

Antwort
von Bswss, 7

Beides kann korrekt sein! Siehe die ausführliche Erklärung von Volens.

Antwort
von Dahika, 10

Beides ist ja nach Kontext richtig.

Menschen wie du sind Vorbilder für alle.

Menschen wie dir sollte man einen Orden geben.

Antwort
von ichbins200, 3

Kommt drauf an ! Wenn du zum beispiel sagen willst menschen wie du sind hier nicht erwünscht oder meschen wie dir  vertraue ich nicht. Oder zum beispiel auch mechen wie die kann man nichts anvertrauen oder menschen wie du sind nicht begeistert von der mathematischen geschichte. Verstehst du?😂

Antwort
von Mignon4, 32

Beides ist möglich. Es hängt vom vollständigen Satz ab:

Menschen wie du sind dumm. (nicht persönlich gemeint!) :-)

Menschen wie dir wünsche ich alles Gute.

Antwort
von PrayerInC, 39

Menschen wie dich

Kommentar von latricolore ,

Wenig bis 0 hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community