Frage von Smoothie91 27.03.2011

Was ist in Syrien los?

Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r Smoothie91,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:
gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform, bei der es um persönlichen Rat geht. Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!


Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

  • Antwort von osmond 07.03.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi, siehe Link. Gruß Osmond http://de.rian.ru/politics/20120305/262849810.html Zitat: 18:03 05/03/2012 MOSKAU, 05. März (RIA Novosti). Die syrische Armee, die sich seit fast einem Jahr schwere Gefechte mit der bewaffneten Opposition liefert, hat einem Zeitungsbericht zufolge 13 französische Armeeangehörige gefangen genommen. Die Soldaten seien in Homs, der Hochburg der syrischen Opposition, gefasst worden, berichtete die Zeitung Daily Star ohne nähere Angaben. Der französische Außenamtssprecher Bernard Valero wies die Meldung als haltlos zurück. Zuvor hatten bereits mehrere Medien spekuliert, dass in Syrien Spezialeinheiten aus Großbritannien, Frankreich und Katar operieren würden. In Syrien dauern seit fast einem Jahr gewaltsame Proteste gegen die Regierung um Präsident Baschar al-Assad an. Laut UN-Angaben sind dabei mehr als 7500 Menschen getötet worden. Nach der Darstellung der syrischen Behörden kämpft die Armee gegen gut bewaffnete Extremisten. Vergangene Woche hat die Europäische Union den oppositionellen Syrischen Nationalrat als legitimen Repräsentanten des syrischen Volkes anerkannt.

  • Antwort von PatriceKongo 17.11.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    1. Nach der OSTBLOCK-Auflösung ab 1990, bestand für die mächtige US-Rüstungsindustrie die tötliche Gefahr des Abrüstens und Weltfriedens.

    2. Pläne für neue Feinde und Kriege und für höhere Rüstungs-Budgets wurden geschmiedet:

    a. Die Levinsky-Clinton-Sex-Affäre, ein Jahr lang für 30 Mio.US$ dreckigste Propaganda.Erst als Clinto das Militärbudget erhöhte war eine Woche später Schluß mit der Affäre. Den den völkerechtswidrigen Angriffkrieg auf Jugoslawien mußte er jedoch auch vorbereiten und durchführen.

    b. Der Plan alle ehemaligen UdSSR-Satellitenstaaten einzukassieren, (weil man davon ausging, dass sich Russland nicht wehrt) durch Umsturz oder Krieg: Z.B. 30 Mio.$ und den späteren Papsttitel mit Hilfe des Vatikans für den Umsturz in Polen, ähnliches vermutlich auch in anderen Ländern (Tschechische Medien sind heute fast alle deutsch) , die Länderliste - jedoch ohne Jugoslawien, weil er diesen Krieg selber gemacht hat und das nicht in seine "demokratische Kriegskritik" paßt; stammt von US General Wesley Clark über den** US Regierungsplan 7 arabische Länder - darunter Syrien- in 5 Jahren zu überfallen** siehe: www.youtube.com/watch?v=5-TZxI8m8ss

    und noch schlimmer Mr. Kettensäge: "Mc Chain saw": next Assad, Russia China youtube.com/watch?v=SWBL57JBW6c

    Die Kriege wurden alle als "humanitäre Kriege" für Demokratie und FREIHEIT gegen angebliche brutale Diktatoren "verkauft". Mit Geheimdiensten und einheimischen politischen, religiösen, völkischen etc. Gruppen, durch IWF-Maßnahmen die Not, Entlassungen, Preissteigerungen, Sozialabbau, etc, hat man Unruhe in den Länder geschaffen. Weiter geht es meist mit Aufständen, die durch Aufbau, Ausbildung ud Bewaffnung der "Auständischen" , manchmal auch "demokratische Opposition" genannt, zu Schießereien und Blutvergiesen gebracht werden, die dann "Haß gegen einen angeblich brutalen Diktator" erzeugen - sowohl im Zielland als auch als Legitimation für die Kriege die die NATO macht. Diese "Revolutionen" werden psychologisch und organisatorisch professionell gemanaged von Firmen wie z.B. OTPOR - siehe Video im Anhang.

    Konkreter zu Syrien:

    kein Schießen gegen friedliche unbewaffnete Demonstraten, sondern gegen die von USA geschickten Al Qaida-Kämpfer mit einigen Dummköpfen die sich durch Blut und Lügen zu Hass verführen liesen:

    Terrorist In Hama Syria youtube.com/watch?NR=1&v=pbdZR-GzWZ4

    Al qaida-Armee in Syrien "Syrian free army" Stolz auf 1000 Shabih -Tote youtube.com/watch?v=n-gGJW4YHRw

    (Vorsicht absolut brutale Al Qaeda -Islamisten ! -> youtube.com/watch?v=ES_Rs5ljRK4 youtube.com/watch?v=RQz8hGq4Jlo Hama, attack at a Assad supporter (köpfen) youtube.com/watch?v=952o1DJhcbQ

    Syria Weapons Confiscated youtube.com/watch?v=6oLXJDyGHLE

    Die riesigen PRO-Assad-Demos überall in Syrien zensieren die Kriegstreibermedien der NATO-Länder und der arabischen Diktatorenstaaten: youtube.com/watch?v=W1CRpGlaPsU youtube.com/watch?v=W1CRpGlaPsU the people of Homs speak ! youtube.com/watch?v=AiyDUzJZumM Syrian welfare state

    Interview Syrian President Dr Bashar Assad youtube.com/watch?v=PwFBqiH6As Syria's first lady on Gaza by CNN youtube.com/watch?v=Z2lKfwrv1Y

    Die Youtube-Links haben den englischen Originaltitel, nach denen man suchen kann wenn Youtube wieder gelöscht hat - meist werden unter den gleichen Titel die Videos wieder hochgeladen !

    NATO-unabhängige Informationquellen aus Syrien: sana. sy/index_eng.html
    syrianfreepress.wordpress.com syrianfreepress. net

    BLÖD-Zeitung ist verwirrt  -  die von Assad grausamst Gefolterte lebt
    BLÖD-Zeitung ist verwirrt - die von Assad grausamst Gefolterte lebt
    im Westen zensierte Pro Assad  Demonstration ( in Aleppo 1 Mio.)
    im Westen zensierte Pro Assad Demonstration ( in Aleppo 1 Mio.)
  • Antwort von PatriceKongo 10.09.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Siehe hier das Beste was ich dazu kenne (außer meiner umfassenderen Kurzzusammenstellung unten):

    **Syrien: Ein verdeckter Stellvertreter-Guerrilla-Krieg der USA/ NATO /Saudis? **

    http://my.opera.com/engari/blog/2012/08/27/syrien-ein-undercover-proxy-guerrilla...

    NATO-Kriege statt Wahlen
    NATO-Kriege statt Wahlen
    US World dominance-and war plans 1991-2012 map
    US World dominance-and war plans 1991-2012 map
    Assad mit Familie
    Assad mit Familie
    Syrer begruessen syrische Armee
    Syrer begruessen syrische Armee
    War lord Obama- Children-killer- Demo in Frankfurt -Hände Weg von Syrien 1Sept20
    War lord Obama- Children-killer- Demo in Frankfurt -Hände Weg von Syrien 1Sept20
    Hunderte Polizisten getötet-durch friedliche Demonstranten
    Hunderte Polizisten getötet-durch friedliche Demonstranten
    ca.75 prozent in Syrien sind Pro-Assad
    ca.75 prozent in Syrien sind Pro-Assad
  • Antwort von PeterTheodor 27.03.2011

    www.nt-v.liefeticker/Syrien   schau mal rein

  • Antwort von Jony6 27.03.2011

    Spiegel-online.de

  • Antwort von Hdrfan9614 27.03.2011

    welt.de

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!