Frage von luisa20p, 28

Was ist in schweden noch anders außer die Währung und die Sprache?

im vergleich mit deutschland ,( ZB. Steckdosen etc, ist da alles gleich)?

Antwort
von OlliBjoern, 25

Die Mülltrennung.
Da gibt es noch mehr verschiedene Tonnen. :)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 26

In Schweden ist es weitaus sauberer als in Deutschland. Ich bin jemand, der nur im äußersten Notfall öffentliche Toiletten benutzt. Noch nirgends habe ich so saubere Toiletten z.B. an Parkplätzen und Rasthöfen vorgefunden wie in Schweden.

Schweden hat ein Königshaus.

Für mich persönlich zwar ohne jeglichen Belang, aber in Schweden ist Alkohol sehr teuer und mit Ausnahme von "leichtem" Bier nur im sogenannten Systembolaget und zu begrenzten Zeiten zu kaufen.

Im schwedischen Fernsehen werden englische und amerikanische Filme im Original mit schwedischen Untertiteln gesendet.

Hejdå

:-) AstridDerPu (Astrid-Nalle-Puh)

Kommentar von wfwbinder ,

Perfekte Beschreibung. Im Winter kälter und mehr Schnee fehlt allerdings. Sehr freundliche Menschen.

Antwort
von NinthFived, 22

Schweden-Knigge zu verschiedenen Themen.

http://www.schwedentipps.se/reise-knigge-schweden.html#.V-IMXK3AOM-

Die Website bietet neben Knigge-Regeln auch noch viele andere wichtige Informationen und meistens auch mit direkten Vergleichen zu Deutschland.


Und ich habe gehört, in Nord-Schweden gibt es sehr viele Mücken. Da sollte man sich vorher gut drauf vorbereiten.

Antwort
von suessf, 24

Das "Augenscheinliche" ist mehr oder weniger gleich. Gleiche Steckdosen (ausser in alten Häusern mit noch alter Verkabelung), die Autos fahren auf der rechten Seite, die Verkehrszeichen sind gleich, die Schrift auch usw. Nur Euro haben sie nicht, sondern - sehr intelligenterweise - sie haben die Kronen behalten.

Die Unterschiede findest du eher im Kleinen, nicht so Offensichtlichen. Beispielsweise wie man grundsätzlich mit der Natur umgeht. Oder dass es extrem wichtig ist, sich im Nachhinein (max. 1 Woche) zu bedanken, wenn man wo eingeladen war ("tack för senast").....

Antwort
von Dahika, 16

In Schweden duzt jeder jeden, außer der Königsfamilie.

Antwort
von Schnoofy, 13

Die Bevölkerungsdichte

Antwort
von SuMe3016, 18

Die Uhrzeit, die Kultur, das Schulsystem, das politische System....

Aber Google hilft dir weiter, dass du da nicht von alleine drauf gekommen bist...
https://www.laenderdaten.info/laendervergleich.php?country1=SWE&country2=DEU

Antwort
von windstorhh, 19

Fast überall bargeldlose Bezahlung. Auch am Parkautomaten

Antwort
von MatthiasSweden, 11

Zwischen Deutschen und Schweden gibt es gerade kulturell einige Dinge die du beachten solltest. 

Liste mit den Top Unterschieden:
http://hejsweden.com/en/differences-between-germans-and-swedes/

und...
100 Dinge die typisch schwedisch sind:
http://hejsweden.com/typisch-schwedisch/

Antwort
von mineralixx, 12

Fast alles ist mehr oder minder anders als in Deutschland. Du solltest schon konkreter fragen.

Antwort
von fastbreakfood, 12

Es ist schwierig diese Frage ernst zu nehmen sry

Antwort
von robi187, 12

es gibt mehr echte blondinen?

Kommentar von Jack98765 ,

Je nach Region sind es in Schweden 50-80%, Deutschland 20-49% was heißt, dass es je nach Region entweder nicht wesentlich mehr oder eben exorbitant mehr sind. Zudem ist es meist ein mittelblond und die meisten färben sich die Haare heller womit von echt dann wieder keine Rede ist ;)

Kommentar von robi187 ,

ach sollte doch nur eine witzechen sein?

mit ist doch die farbe gegal?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community