Was ist in eurer Stallapotheke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Verbandsmaterial für Mensch, Octinosept, Nux Vomica, Heilerde, äh das war´s eigentlich schon.

Und davon ist die Argiletz Heilerde mein größer Schatz, so gut für alles von innen und außen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlpacks
Verband/Pflaster
Desinfiktionsspray sowie mittel
Zwecken Zange
Scheren , Messer für diese blauen Bänder beim Stroh ,
Zinksalbe
Kühlsalbe
Fliegenspray
Und noch ein Fieberthermometer ;)
Naja fliegenspray ist meistens doch in der putzbox ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zinkpaste, hält wunderbar bei kratzern wo nur das Fell weg ist.
Traumeel, Essigsauretonerde für Prellungen, Schwellungen. Bepanthen für kleine Wunden. Desinfektionsmittel für größere Wunden.. Verbandswatte, Klebeband, Panzertape, selbst klebender Verband. Kühlpads. Franzbrandwein, den vermische ich im Sommer machmal mit wasser und dusche ihn damit, nach längeren ritten. Tut der Muskulatur gut. Naja ansonsten noch ein Mittelchen gegen Mauke und eines gegen Strahlfäule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilerde, Rescue-Tropfen, Colosan, Verbandszeug (abgelaufener Auto-Verbandskasten), Heparinsalbe und Desinfektionsspray. Damit ist die Erstversorgung eigentlich gesichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fieberthermometer, Blauspray. Sonst nix. Den Rest krieg ich vom TA oder in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Desinfektionsmittel

- Wundsalbe oder -spray

- Kühlsalbe/Kühlpacks

- Salbe gegen Blutergüsse oder Verstauchungen

- Fieberthermometer

- Schleimlöser (z.B. bei Husten) bzw. Kräuterbonbons

- verschiedene sterile Wundabdeckungen

- verschiedene Binden (Mull, selbsthaftende, elastische)

- Zeckenzange

- Hufraspel

- übliches Arbeitsmaterial wie Klebeband, Schere, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?