Frage von FragenTuhenGut, 80

Was ist in diesem englischen Satz der Fehler?

I could make experience about the everyday lifes of the Americans. Mein Lehrer hat mir hier 2 Fehler angestrichen,aber ich verstehe nicht warum und wir hatten nicht genug Zeit ,um es zu besprechen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adabei, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 20

Das "make experience" passt nicht und aus "lifes" musst du natürlich "lives" machen oder du lässt es gleich im Singular

http://de.pons.com/übersetzung?q=Erfahrungen+machen&l=deen&in=&...

Mein Vorschlag:

I could gain a personal insight into the everyday life of Americans.

Kommentar von natusxy0 ,

oder I could gain experiences, richtig Mister Expert?

Kommentar von FragenTuhenGut ,

Meine Lehrerin hat bei experience noch ein Fehler angestrichen,unszwar am Ende des Wortes. Müsste ich denn experiences hinschreiben?

Kommentar von adabei ,

Ja, wenn dann muss es hier im Plural stehen.

Kommentar von adabei ,

Thanks. ☺

Antwort
von ejpo912, 16

Ich sehe in diesem Satz nur einen Fehler und dieser wäre 'lifes' ,denn stattdessen solltest du eher lives schreiben. Wo hat dein Lehrer denn den 2. Fehler markiert?

Kommentar von FragenTuhenGut ,

bei experience . Am Ende des Worts und es sieht so aus ,als ob da ein ,,s" hin muss,aber soweit ich weiß ,gibt es doch keine Plural Form von experience ,oder?

Kommentar von natusxy0 ,

Ist vom Zusammenhang abhaengig.

Kommentar von ejpo912 ,

Die meisten meinen es gäbe keinen Plural von experience. Doch beim Satz : 'I love new experiences' sehe ich das etwas Anders.
Ich denke es sollte experiences dort stehen. Natürlich kann ich mich auch täuschen.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 9

"DER Fehler" ist nett gesagt . Dein Satz enthält eben ZWEI Fehler!

"make experiences" ist DeutschlichKwänglisch.

Erfahrungen machen ist z.B. experience something, gain experience, aber nicht "make". Besser wäre wahrscheinlich sowieso "gain insight into", learn something about" o. Ä.

every-day lives oder everyday lives oder Singular : every-day (everyday) life

Besser: of American every-day life. 

Antwort
von ElizaD, 19

Es hätte heißen sollen:

===> "I have had [= 'ich habe', in der Grammatik über das Present Perfect nachlesen] some experience with American everyday life."

Der Plural von life ist natürlich lives, falls du stattdessen hättest sagen wollen:

==> "I have had some experience with the everyday lives of Americans".

about und lifes (tsk!)  sind voll falsch, "the Americans"
(auch mal in der Grammatik wegen des Gebrauchs des Artikels nachsehen) und der Gebrauch des Präsens kein guter Stil .


Kommentar von natusxy0 ,

Er will "Ich koennte Erfahrungen machen" sagen..

Kommentar von ElizaD ,

Dann "I was able to..." "I had the opportunity to get somewhat familiar with American everyday life." Das dicke Wort experience klingt in diesem Zusammenhang.und im Rahmen der eher untertreibenden englischen Stilistik sowieso etwas aufgebläht.

Kommentar von natusxy0 ,

Das mag sein, aber ihm geht es ja darum zu wissen, was an dem Satz falsch ist.

Kommentar von ElizaD ,

Das habe ich ja schon in meiner ersten Antwort angegeben.

Antwort
von natusxy0, 18

Koennte mir es so vorstellen: I could make experiences about the everyday life of Americans.

Waere aber auch hilfreich zu erwaehnen, wo er die Fehler angestrichen hat.

Kommentar von Bswss ,

Nein, "make experiences" gibt's nicht im Englischen, auch wenn deutsche Schüler (wie auch z.B. bei "lose"= verlieren") gegenteiliger Meinung sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community