Frage von Salkite, 42

Was ist im RFT SC 1920 Gerät kaputt?

Ich habe vor kurzen von Freunden für meine Schallplatten ein RFT SC1920 Gerät geschenkt bekommen. Sie meinten zwar, es ginge wohl nicht mehr richtig, aber ich wollte es dennoch mal ausprobieren. Das habe ich auch getan und ich muss feststellen, dass das halbe Gerät wie tot ist. Kein einziges Lämpchen leuchtet, Radio und Kassette, sowie die Lautsprecher funktionieren nicht. Lediglich der Plattenteller dreht sich, sobald man am vorgesehenen Knopf dreht und auch der Arm setzt sich alleine in Bewegung. Warum der Rest scheinbar keinen Strom bekommt ist mir ein Rätsel, vielleicht kann mir jemand helfen. Schonmal Danke im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Antwort
von TimeosciIlator, 28

Bitte gib es in die Braune Ware - mit solch einem Schrotthaufen wirst Du nur Frustration und Zeitverlust ernten. Gerade diese Kompaktanlagen sind so ziemlich das Übelste was es gibt. Diese typischen Sprüche dann immer:

"Da funktioniert alles dran - lediglich hier das Birnchen leuchtet nicht und hier das Eine ist defekt. Aber sonst ist alles 100% in Ordnung !" Da könnt ich schon... !! :)

Mach lieber Nägel mit Köpfen und hol Dir einen vernünftigen Plattenspieler. Vor allem Einzelbausteine ! Getrennter Vorverstärker sowie Endverstärker wäre ebenfalls eine Option. Und überlege Dir vor dem Kauf des Plattenspielers gut, ob mit Magnetsystem oder Moving Coil (Ggf. noch mal hier 'ne Frage deswegen stellen) Denn danach erfolgt die Verstärkerauswahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten