Frage von Magerboy, 94

Was ist im Moment nur los mit mir .. Alles ist im Moment so komisch. Werde ich verrückt?

Hallo zusammen :/ mir geht es im Moment etwas komisch und ich habe das Gefühl ich drehe am Rad. Im folgenden werde ich euch mal genauer schildern was los ist. Ich bitte um ernste Antworten :( und bitte nimmt meinen Text ernst.

Seit Tagen bin ich voll kaputt, habe Kopfschmerzen und könnte nur noch schlafen. Zudem nehme ich meine Umwelt anders wahr als die anderen . Paar Beispiele: Heute morgen bin ich auf Toilette gegangen und dann hat das Licht im Flur stark geflackert und ich hörte ein zischen. Ich habe mir gar nicht so dolle Gedanken drum gemacht. Danach habe ich mich in mein Bett gelegt und wollte weiterschlafen, doch dann hörte ich einen knall, als wäre etwas in meinen Zimmer runtergefallen. Meine augen sprangen auf und ich schaute nach aber nichts ist heruntergefallen . Das ist ja alles noch gar nicht so wild. Vor ein paar Stunden wollte ich einen kleinen Mittagsschlaf halten und legte mich zu Bett. Ich schlief ein aber nach einer Zeit hörte ich geräusche die den meines Fernseher ähnelten. Ich öffnete die Augen aber er war aus. Das mit dem Fernseher ist mir allerdings schon öfters passiert. Ich habe im Internet gesehen, dass andere das auch erlebt haben und viele meinten, dass es an den Fernseher liegen sollte und man einfach in der nächsten Nacht den Stecker herausziehen soll. Dies tat ich auch , aber allerdings hörte ich dieses Geräusch trotzdem. Zudem fühle ich mich in meinen Zimmer nie alleine und fühle mich ein wenig beobachtet. Gestern als ich nach dem Unterricht aus den Raum kam sah ich alles total komisch. Alles war anders herum und die eine Seite wo der Ausgang sonst immer war , war die andere Seite und auf der anderen Seite war der Ausgang. Voll komisch. Alles war verkehrt herum und ich habe die Orientierung verloren.

Was ist nur los mit mir?😐 ich verstehe mich selbst nicht mehr. Was kann das sein? Ich nehme weder Drogen, noch andere Wahrnehmungsverändernde Stoffe.

Danke im voraus.

Antwort
von XLittleHelperX, 66

Wenn das alles wirklich so ist, wie du beschreibst, solltest du mal einen Arzt oder Neurologen aufsuchen um dich mal durchchecken zu lassen.

Kommentar von Magerboy ,

Und was könnte der mir so ungefähr diagnostizieren?

Kommentar von XLittleHelperX ,

Keine Ahnung, bin kein Arzt. Aber vielleicht ist mit deiner Hirnchemie ein bißchen was durcheinander. Kann alle möglichen Gründe haben.

Kommentar von Magerboy ,

Naja Bei mir wurde mit 9 Epilepsie festgestellt, allerdings war es nur eine Form von Epilepsie die bei Kleinkinder auftritt. Ich bin schon fast 6 Jahre anfallsfrei. Kann es trotzdem daran liegen?

Kommentar von XLittleHelperX ,

Ich weiß das ehrlich nicht. Wenn du schon Epilepsie hattest, dann geh am besten direkt zu einem Neurologen. Ich denke, es gibt 1000 mögliche Ursachen und Spekulationen helfen dir nicht weiter. Auf zum Doc!

Kommentar von Annelein69 ,

Aha,könnte doch mit ein Grund sein!?Geh auf jeden Fall zum Arzt und schildere deine Beschwerden.

Antwort
von Annelein69, 55

""""
Alles war verkehrt herum und ich habe die Orientierung verloren. """""

Alleine das würde ich zum Anlass nehmen und einen Arzt aufsuchen.Hört sich für mich nach einem neurologischen Problem an.

Ansonsten kann man dir hier nicht weiter helfen.

Kommentar von Magerboy ,

Wie meinst du das mit neurologischen Problem?

Kommentar von Annelein69 ,

Da deine Wahrnehmung ja offensichtlich leidet,kann das etwas mit dem Kopf ansich zu tun haben.Deswegen gehst du besser zum Arzt.

Antwort
von Nanugutefrage, 54

Dass du im Schlaf Geräusche hörst könnte daran liegen dass du vl träumst oder dir Dinge so sehr vorstellst dass du sie plötzlich wahrnimmst. Aber vielleicht soltest du mal zu einem Arzt gehen. Liebe Grüße!

Antwort
von brido, 35

Ja einen Neurologen, da Du nicht paranoid bist , Deine Aussagen sind normal. 

Antwort
von Missobrien, 37

Ich denke, du solltest einen Psychologen aufsuchen, denn sonst kann das alles noch schlimmer werden.

Kommentar von Magerboy ,

Aber dann fühle ich mich wie so ein psychopath 😁

Kommentar von Missobrien ,

Sorry, so war das nicht gemeint:D Aber alle anderen haben recht: Neurologe währe besser. Nimmst du eigentlich genug Nährstoffe zu dir? Das könnte auch ein Grund sein:-)

Antwort
von ClashHelfer, 22

Hey,

was du dort beschreibst ist wirklich merkwürdig, gerade diese Stelle:
"Alles war anders herum und die eine Seite wo der Ausgang sonst immer war
, war die andere Seite und auf der anderen Seite war der Ausgang."

Deutet eigentlich auf kein neurologisches Problem, da es so etwas in der Neurologie EIGENTLICH nicht gibt, alles hört sich ziemlich nach einem psychologischen Problem an, aber wenn du keine Probleme mit der Psyche hast würde ich einen Neurologen aufsuchen, nebenher auch einen Psychologen.

Ich sag nicht das du verrückt bist, aber das was du beschreibst wirkt doch ziemlich außergewöhnlich und gehört in Behandlung.

Kannst du die Kopfschmerzen genauer beschreiben?(einseitig, Stirn, Hinterkopf, schwach/stark)

LG

Kommentar von Magerboy ,

Die Kopfschmerzen sind mittelmäßig und am Stirn. 

Viele sagen mal, dass ich etwas krank im kopf bin 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community