Frage von beroud, 178

was ist im knastjargon ein "64er"?

ich habe einen anhalter mitgenommen, der von seine zeit im gefängnis erzählte - im zusammenhang mit gewalttaten sagte er, er würde dann einen "64er" begehen

weiß jemand, was das genau bedeutet? ich hab vergessen ihn zu fragen :( und das stgb meint er wohl nicht - §64 bezieht sich auf die unterbringung in einer entziehungsanstalt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Twigga, 136

Den hättest Du besser nicht mitnehmen sollen, hätte sein könnnen, daß der Dich umbringt.

Im Maßregelvollzug (auch „Forensik”) werden nach § 63 und nach § 64 StGB unter bestimmten Umständen psychisch
kranke oder suchtkranke Straftäter untergebracht.

Und das ist keine "Knastjargon", sondern Strafrecht


Kommentar von beroud ,

ich habe die paragraphen gesehen, aber er drückte sich eben so aus, als wäre die 64 eine tat, und keine konsequenz aus einer tat - seis drum, vielleicht war es das wirklich - naja, erklärt zumindest seine orientierungslosigkeit - wer morgens um halb drei in köln nicht mehr weiß wo er wohnt, der hat wohl ein kleines problem :)

Antwort
von Slawa1993, 93

Das ist ein Paragraph was vor Gericht ausgesprochen werden kann der 64a ist mehr oder weniger ne Zwangs Therapie für Drogenabhängige meistens hohe Haftstrafen früher müsstest du den bestehen und dürftest dann deine Strafe absitzen heute musst du nur bestehen und darfst raus ist halt schon ne harte Nummer da fängt geht meistens 18 Monate bis zwei Jahr je nach Strafe länger gibt auch Ausnahmen Parsberg zB geht auch in 11 Monaten neues Konzept. Aufredenfall bekommt man den Paragraph wenn der Richter der Meinung ist das man nur auf Drogen straffällig ist (Beschaffungskriminalität) da wird vor der Verhandlung in der Regel auch ein gerichtliches Gutachten erstellt. Paragraph 63 ist ähnlich nur das da mehr oder weniger psychisch kranke sitzen die nicht straffrei bleiben können da kommt dann immer ein Gutachter und prüft dich ob du ich sage es mal so geheilt bist 

Antwort
von hauseltr, 107

Eventuell Therapie auf §64, dass heißt, 2 Jahre Therapie (6 Monate Kontaktsperre) und danach zwei Jahre Knast.

Antwort
von Artus01, 77

Doch, mir 64er ist § 64 StGB gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten