Frage von sonik2378, 117

Was ist Humane Zellbiologie?

Ich habe am 6. Januar ein Vorstellungsgespräch bei dem ich einen schriftlichen Test über humane zellbiologie und eine kurze Textanalyse. Weiß vielleicht was das ist

Antwort
von ThomasAral, 72

schon ulkig ... wenn man ein Vorstellungsgespräch hat und keine Ahnung für was man sich eigentlich beworben hat ...

ich würde sagen hat was mit menschen, reagenzschälchen und agar sowie mikrosokopen zu tun

den menschen werden irgendwie zellen entnommen, ich vermute mal über blut oder wattestäbchen mit speichel

Antwort
von Ini67, 74

Human = menschlich, beim Menschen

Die ZellbiologieZytologie (altgriechisch κύτος kytos ‚Zelle‘, λόγος lógos ‚Lehre‘) oderZellenlehre ist ein Teilgebiet der Biologie. Mit Hilfe der Mikroskopie undmolekularbiologischer Methoden erforscht die Zellbiologie Zellen, um biologische Vorgänge auf zellulärer Ebene zu verstehen und aufzuklären. Dazu gehört die Untersuchung der verschiedenen Zellkompartimente und der Zellorganellen, der Zellteilung, der Bewegung von Zellen und Zellverbänden sowie der Kommunikation von Zellen untereinander.

Die Zellbiologie hat enge Kontakte mit den Nachbardisziplinen Biochemie,Molekularbiologie, Botanik, Zoologie, Physiologie, Entwicklungsbiologie und Immunologie.

Die Bezeichnung „Zytologie“ wird auch synonym für Zytodiagnostik gebraucht.

Kommentar von HellasPlanitia ,

Und auch hier mal wieder: Zitate sollten als solche gekennzeichnet sein! Dein Text stammt aus Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zellbiologie

Antwort
von klugerpapa, 74

Kommt beim Googeln nichts? Google weiß alles!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten