Frage von likegeile, 72

Was ist hier richtig oder ist beides richtig?

Bewerbung um meine Schnupperlehre in der Firma "....

Oder soll ich einfach schreiben
Bewerbung um eine Schnupperlehre?

Antwort
von Herb3472, 19

Der langen Rede kurzer Sinn:

Du schreibst "Bewerbung um eine Schnupperlehre", und nicht mehr. Das "bei der Firma" darfst Du nicht noch einmal dazu schreiben, denn das steht ja ohnehin schon in der Anschrift im Briefkopf.

Antwort
von goali356, 26

Letzteres wenn, dass erste ist falsch. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob du das Wort "Schnupperlehre" verwenden solltest. Bist du sicher dass das so heißt? Bewirb dich doch um ein Praktikum.

Kommentar von likegeile ,

Bei uns in der Schweiz heisst es schnuppern  

Kommentar von likegeile ,

Deshalb schnupperlehre

Kommentar von Herb3472 ,

"Schnupperlehre" ist ok. Aber was willst Du wirklich wissen?

Antwort
von susicute, 19

Hi,

Was ist denn eine Schnupperlehre? In der Regel nennt man so etwas Praktikum. Das Wort würde ich überdenken.

Und "Bewerbung um ein Praktikum/ eine Schnupperlehre" ist richtig.

Lg Susan

Kommentar von Herb3472 ,

"Praktikum" und "Schnupperlehre" sind zwei paar Schuhe. Eine Schnupperlehre dauert lediglich zwei, drei Tage, in denen man hauptsächlich zuschaut und sich einen Eindruck bildet. Ein Praktikum dauert länger, und da wird man auch zur Arbeit herangezogen.

Kommentar von susicute ,

Ein Praktikum sagt nichts über die Länge oder Aufgabenverteilung aus. Es kann wenige Tage oder bis zu einem Jahr dauern. Und wie viel man zu tun hat, hat vor allem etwas mit den Qualifikationen zu tun, die man mitbringt.

Der Begriff ist wohl nur in der Schweiz gebräuchlich. Wenn er dort akzeptiert ist, kann er natürlich verwendet werden. In Deutschland sollte man ihn nicht in einer Bewerbung verwenden.

Lg Susan

Antwort
von Herb3472, 27

Wenn Du Dich um etwas bewirbst, dann kann es noch nicht "Deine" Schnupperlehre sein - sie wird erst Deine, wenn Du die Zusage und die Stelle angetreten hast.

Also "eine", und nicht "meine".

Kommentar von likegeile ,

Das war ein tipp fehler!

Kommentar von Herb3472 ,

Was war ein Tippfehler? Du hast doch danach gefragt, ob Du "meine Schnupperlehre" oder "eine Schnupperlehre" schreiben sollst!? Und Du sollst "eine" und nicht "meine" schreiben!

Kommentar von likegeile ,

Ich wollte eine schreiben und hab aus Versehen meine geschrieben

Kommentar von Herb3472 ,

Ok, und was wolltest Du dann eigentlich wissen? Das "bei der Firma" wird's ja wohl nicht gewesen sein, denn das kannst Du ja sowieso streichen?!

Antwort
von kevin2835, 24

Ich würde sagen nein

Antwort
von gernehelfen1993, 37

Schnupperlehre? Gibt es so ein Wort?

Ich glaub in der Bewerbung macht sich so ein Wort nicht wirklich gut....

Kommentar von likegeile ,

Ich will eben zuerst schnuppern gehen nicht direkt eine Lehrstelle ich bin eine Schnuppelehre eine Schnuppe Bewerbung ist das

Kommentar von Herb3472 ,

Verstehst Du nicht? Du sollst das "meine" weglassen, weil Du ja noch keine Zusage hast!.

Kommentar von likegeile ,

Das war ein tipp fehler!!!!

Kommentar von gernehelfen1993 ,

Schnupperlehre gibt es nicht!

Kommentar von Herb3472 ,

Schnupperlehre gibt es nicht!

Selbstverständlich gibt es "Schnupperlehre"! "Praktikum" wäre was anderes.

Antwort
von Hoegaard, 27

Eine. Wenn es deine ist- dann hast du die Stelle ja schon :)

Kommentar von likegeile ,

Hä was meinst du

Kommentar von likegeile ,

Das war ein tipp fehler!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten