Was ist hier mit punkt 6 gemeint Polizei BKA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Eltern sind Türken und damit hast du einen Migrationshintergrund. Punkt. Solche Bewerber sind von der Nachweispflicht befreit. Das heisst aber nicht, dass sie kein Englisch können brauchen - sie brauchen es nur nicht nachzuweisen. Sprichst du denn Türkisch? Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass genau das der springende Punkt ist. Dann heisst es, ok, der Bewerber kann nicht so gut Englisch, aber dafür spricht er hervorragend Türkisch..... Das Bundeskriminalamt ist nicht die Wasserschutzpolizei, daher glaube ich eher weniger, dass da geschwommen wird. Ich weiß ja nicht, welchen Job du später mal machen möchtest, aber für einen Job mit viel Schriftverkehr solltest du an dein Deutsch arbeiten. Es gibt einen Unterschied zwischen "das" und "dass" und du solltest auf Groß- und Kleinschreibung achten.....

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilkerfb3461
13.08.2016, 14:06

Danke für die Antwort. Auf mein Deutsch werde ich jetzt mehr achten. Und kommen wir zur Schwimmnachweis. Bei der Schutzpolizei braucht man einen Goldenen Schwimmabzeichen (in Nrw), aber die Schutzpolizei ist ja auch nicht die Wasserpolizei. Deswegen dachte ich mir das es bei der BKA auch geschwommen wird. Und Dankeschön für die Antwort hat mir wirklich geholfen. Wo findet denn die Ausbildung statt, weißt du vielleicht etwas davon? Also welche Standorte es gibt? Und zu deine Frage ich will denn Job als Kriminalkommissar bei der BKA machen

0
Kommentar von Sirius66
13.08.2016, 18:24

Deine Eltern sind Türken und damit hast du einen Migrationshintergrund.
Punkt. Solche Bewerber sind von der Nachweispflicht befreit.

HOLLA - WO steht das denn? Woher nimmst du denn diese Weisheit, für die sich der TE auch noch so tief gebeugt bedankt?

Ich lese da nur, daß Ausnahmen gemacht werden KÖNNEN. Sie sind MÖGLICH.

Befreit - Punkt ist also ein sehr mutige Aussage.

Gruß S.

0

In Deutschland wird Englisch ab Klasse 5 unterrichtet. Demnach haben Bewerber, die den Abschluss im Sekundarbereich I machen, ein Level B1.

Bewerber, die eine Schulbildung aus einem anderen Land haben, wo es kein Pflichtunterricht ist, müssen die Englisch-Sprachkenntnisse anders nachweisen. Auch du.

Ausnahmen sind MÖGLICH - nicht ZWINGEND und PUNKT - wie henzy71 schreibt.

Mag sein, daß die Ausnahmeregelung bei dirf greift, sicher davon ausgehen - PUNKT  :( - kann man nicht.

Da ich deine Zeugnisse nicht kenne, rufst du am besten den Einstellungsberater an und fragst.

Wenn du hier eine Fachoberschule besuchen willst, auf der du die VOLLE Hochschulreife erlangen möchtest, geht das ebenfalls nur mit Englisch Level B1 - Mittelstufe.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Artikel oder Absatz 6 . BKA = Bundekriminalamt

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilkerfb3461
13.08.2016, 13:33

Das steht bei den Voraussetzungen sechster Punkt unter Sprachkentnisse. Und ja ich weiß das BKA Bundeskriminalamt heißt

0