Frage von TaktderWelt, 219

was ist hier los,wonach sieht das für euch aus?

Eine Frau die ich nun seit über einem Jahr kenne, in die ich verliebt bin und mit der ich auch gerne mehr möchte als mich nur mit ihr für Sex zu treffen, verwirrt mich grade etwas.

Es fing alles damit an das wir uns gelegentlich treffen wollten, wir versuchten schon mal eine Beziehung zu starten, doch aufgrund von sehr viel Stress und wenig Zeit , machte das damals keinen Sinn. Wir beschlossen einfach Freunde zu bleiben. Das Funktionierte auch ganz gut, allerdings sagte sie mir immer mal das sie noch Gefühle für mich hat. Sie versuchte jemand anderes Kennenzulernen, merkte aber das er nicht gut für sie war. Sie kam darauf hin zu mir zurück und sagte das sie sich bei mir sehr wohl fühlen würde und ich ihr fehlen würde.

Jetzt sind wir wieder so weit, das wir uns ab und zu treffen, wenn sie die Zeit dafür hat. ...aber eigentlich nur für Sex. Ich fragte sie ob sie nicht mehr mit mir will, mal was anderes unternehmen, ob ich ihr zuhause helfen kann u.s.w. sie sagte zu mir "noch nicht".

Sie lässt sich von einem bekannten bei diversen finanziellen und organisatorischen Sachen helfen und möchte meine Hilfe anscheinend "noch nicht". Sie sagte aber das sie mit ihm nichts anfangen will und auch nicht wird. Sie kommt aber dennoch zu mir , wenn sie lust auf mich hat. Sie Dankt mir dafür , das ich immer noch für sie da bin. Sie hat sichtlich Spaß bei mir und man sieht das sie sich wohl fühlt, aber sie möchte irgendwie nicht das ich mehr ein Teil von ihrem Leben werde! Sie sagt mir oft das ich süß bin. Sie sagt mir das ich was besonderes für sie bin Sie sagt "ich hab dich lieb" zu mir. ....aber sie lässt mich nicht weiter an ihrem Leben teil haben.

einerseits sagt sie "wir sind gute Freunde" und andererseits fühlt sie sich bei mir gut und in Sexueller Hinsicht hat sie auch sehr viel lust auf mich. Sie fragt ab und zu , ob mir das weh tut, da sie mich nicht verletzen will.

Auf die Frage wie es mit einer festen Beziehung aussieht, sagt sie, das sie Zeit braucht. Sie hat kinder und wenn ich versuche zu ihr zu kommen, (nicht für Sex) dann möchte sie das "noch nicht".

Sie sagte "wenn wir in einer festen Beziehung leben, dann möchte sie unbedingt auch andere Sachen als Sex" Ich sagte " ja natürlich !! Das muss ja auch so sein, da ne Beziehung nicht nur aus Sex besteht".

Als sie letztes mal nachhause gefahren ist, sagte sie mir am Abend das sie immer grade schon wieder lust auf mich hat. Wir hatten vorher darüber geredet, das sie am nächsten Tag eventuell Abends zu mir kommt um mir die Haare zu schneiden. Ich sagte ihr dann, das sie doch grade erst heimgefahren ist und wenn sie morgen zeit hat, müssten wir erst Haare schneiden. (das ganze mit etwas Humor unterlegt und nicht ganz so ernst gemeint) Am nächsten Tag, ohne von meiner Seite nachzufragen, sagte sie dann "die kinder sind bei mir und du weißt da.." , sollte heißen, heute gehts nicht!

Wonach sieht das hier aus? Nur Sex? eventuell doch irgendwann mehr?

Antwort
von Ostsee1982, 47

Sie lässt sich von einem bekannten bei diversen finanziellen und
organisatorischen Sachen helfen und möchte meine Hilfe anscheinend "noch nicht". 

Ich finde, dass du dich ihr zu sehr aufdrängst und die Grenzen einer Sexbeziehung (mehr ist es nicht) überschritten werden und sie dir eine Grenze setzt die du nicht respektierst. Du gibst dich einer Illusion hin die nichts mit der Realität zu tun hat. Das was sie macht ist nichts anderes als "warm halten" und du schwebst im 7. Himmel. Der Aufprall wird für dich noch ein sehr harter werden.

Kommentar von TaktderWelt ,

Ja klar, aber ebenso ist es bein mir nicht!  Ich frage mich nur ob ihr das so gut tut, oder so einfach fällt! Ob sie sich sicher ist was sie will. Ich habe im Moment eher das Gefühl, das es immer anders ist wenn sie bei mir ist oder war und sobald sie wieder im Alltag ist ,  weiß sie das sie keine Beziehung will, ...Aber trotzdem lust auf mich hat.

Da sie bei den letzten drei treffen danach immer wieder an eine Beziehung gedacht haben muss, das merkte ich an den fragen die sie gestellt hat, ob ich denke das sie gut genug für mich ist , ob mir eine Beziehung mit ihr vorstellen kann u.s.w.

Sie sagt immer wieder das sie zeit braucht. 

Sie sagt das ich noch nicht mehr mit ihr machen kann!? 

Anscheinend tut ihr das nicht so gut wie sie sagt 

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ich frage mich nur ob ihr das so gut tut, oder so einfach fällt! Ob sie sich sicher ist was sie will.

Du musst nicht für sie entscheiden was ihr gut tut und was sie will. Ich denke die weiß das schon selbst. Und wie du schon in deiner Frage geschrieben hast: Sie hat jemanden der sich um Finanzen & Organisation kümmert und du kümmerst dich um ihre sexuellen Bedürfnisse. Die geht das schon recht schlau an. Jemand der ein tatsächliches Interesse an einer Beziehung hat braucht kein Jahr um sich zu entscheiden was er will. Dieses "ich brauche Zeit" ist reine Hinhalterei und du bist derjenige der es mit sich machen lässt. Da kannst du Wörter klauben und auf die Goldwaage legen und immer wieder auf eine Beziehung hoffen, ändern tut sich unterm Strich deswegen gar nichts.

Kommentar von TaktderWelt ,

Ok ,  aber wenn sie mir nicht weh tun will ,  oder mich benutzen will, dann will ich das auch nicht, deswegen meine Bedenken ob ihr das so gut tut. 

Klar ,  sex ist geil ,  aber kann sie das ? 

Kann sie , wenn sie Gefühle für mich hat und sich wohlfühlt , sich jemanden suchen der für sie und die Kinder gut ist? ...irgendwie denke ich nicht dasso das bei ihr funktioniert. 

Wie lange soll das so laufen ? 

Bei mir ist es so ,  das ich eigentlch nur das beste für sie will!  (Sei es aus mittleid ,liebe ,oder freundschaft ) ....wenn wir das jetzt beenden würden, dann würde ich mir auch erstmal ne pause in bezug auf Beziehungen gönnen ! ...weil ich dann einfach erstmal zur ruhe kommen will. 

Kommentar von Ostsee1982 ,

Klar ,  sex ist geil ,  aber kann sie das ?

Musst du das entscheiden?

Wie lange soll das so laufen ?

So lange wie du das Spiel mit spielst.

Kann sie , wenn sie Gefühle für mich hat und sich wohlfühlt , sich
jemanden suchen der für sie und die Kinder gut ist? ...irgendwie denke ich nicht dasso das bei ihr funktioniert. 

Versteh mich nicht falsch: Du stellst eine ellenlange Frage ein um andere Sichtweisen zu hören und gleichzeitig bist du aber in deinem Meinungsbild so festgefahren, dass du scheinbar gar nichts anderes an dich ran lassen möchtest. Da kann man dir im Grunde nur noch alles Gute wünschen.


Kommentar von TaktderWelt ,

Ja ok  ,  eigentlich muss ich mir darum keine Gedanken machen. 

Sie wird das schon selbst wissen und hält mich vermutlich mit diversen Aussagen hin ,  wegen ihres sexuellem Bedürfniss

Ich frag mich aber  , warum sie dann ab und zu solache prüfenden fragen in bezug auf eine Beziehung  stellt, wenn sie doch eigentlich weiß das sie keine feste Beziehung will. ...Ist das dann auch hinhalten ?

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ist das dann auch hinhalten ?

Meiner Ansicht nach, ja ansonsten würde sie sich anders verhalten.

Antwort
von Ironik, 51

okey hier meine Meinung aufgrund meiner Erfahrung mit Frauen:

erstens: hab dich lieb kann man auch zum Stofftier sagen das ist bedeutungslos.

um die frauenwelt zu verstehen muss man erst mal denken wie ne frau. also auf gefühlsebene und nicht auf der logischen ebene. 

Die frau hat kinder und auf der emotionalen verantwortungsvollen ebene ist sie also schon etwas ausgelastet. eine nette Abwechslung mit einem netten herren und sex ist das was sie momentan braucht.

wenn du jetzt mit ihr zusammen wärst hätte sie eine weitere Verantwortung. die Verantwortung einer Beziehung. dies muss sie auch in zusammenhang mit den kindern bringen. manche Frauen sind nicht stark genug für sowas (denken sie) und sind da sehr zögerlich mit einer Beziehung. es dauert seine zeit. das ist nun Lotto für dich. entweder du wartest und haltest dich ran. oder du brichst den kontakt so wie er ist ab. es könnte auch sein dass es jahrelang so weitergeht

du bist momentan, aus meiner Erfahrung, nur die emotionale und sexuelle Abwechslung.

ich hoffe mein text konnte dir oder egal wem der das hier liest weiterhelfen.

Kommentar von TaktderWelt ,

ja , das klingt wirklich so als ob es so ist! Danke

Antwort
von LuMo96, 72

Ich finde, sie sollte mal nicht immer bekommen was sie will.. Wenn sie dann immernoch in Kontakt bleibt merkst du dass du ihr wirklich wichtig bist, wenn nicht, wollte sie auch nicht mehr als den Sex...
Hört sich hart an aber ist so :D
Du kannst dir ja immernoch überlegen ob du sie weiter befriedigen willst, aber dann weißt du wenigstens wo du stehst und kannst dir Platz für vielleicht jemand anderes schaffen :)
Lg.

Kommentar von TaktderWelt ,



...auch hier!

...eben sagte sie, das sie keine Beziehung mit mir will, aber manchmal ein schlechtes Gewissen hat und denkt sie benutzt mich !


Antwort
von Rosalielife, 83

Diese Frau hat für jedes ihrer Probleme einen willigen Helfer, der eine für finanzielle Dinge und du für ein aufregendes Sexleben. Sie benutzt dich und macht dir clever hoffnung auf mehr, weil sie spürt, du würdest dich sonst zurückziehen.

Ihre Vorstellung vom Leben beinhaltet nicht den Partner, der mit ihr lebt und für Kinder und alltag bereit ist, der immer da ist und ihr Leben teilt, bei dem sie sich öffnen könnte und ein Miteinander erleben hätte.

Das will sie nicht, hat es vielleicht gehabt und war unzufrieden, sie pickt sich jetzt die Rosinen raus, du bist eine ganz süße in ihrem Leben.

Sie hat ein Modul, ihre Kinder, ihren Alltag. Da stört jemand, der mehr haben will als sie ihm erlaubt. du darfst genießen, hoffen, aber worauf?

Mach dir nichts vor. Mehr gibt es nicht, und du musst entscheiden, ob du damit klarkommst oder dich trennst.

Kommentar von realistir ,

interessante Sichtweise, vor allem von einer Frau über eine Frau.

Kommentar von TaktderWelt ,

und hier auch die Antwort.
...eben sagte sie, das sie keine Beziehung mit mir will, aber manchmal ein schlechtes Gewissen hat und denkt sie benutzt mich !

Antwort
von TaktderWelt, 92

..also es tut mir zur Zeit nicht unbedingt weh, da ich einfach nicht zu viel erwarte. 

allerdings verwirrt mich das ganze etwas !

Kommentar von weisrot38 ,

Wie alt bist du denn ? Bist du viel jünger als die Frau?

Kommentar von TaktderWelt ,

ich bin Anfang 30 , sie ist 9 Jahre älter.

Antwort
von Shinjischneider, 42

Sei froh, dass Du der Kerl bist der für den sexuellen Teil missbraucht wird.

Da gibt es scheinbar ein armes Schwein, dem sie Geld und Arbeit aus der Tasche leiert.

Expertenantwort
von Toxic38, Community-Experte für Liebe, 66

Was unter diesem Hin und Her genau zu verstehen ist, kann dir, denke ich, keiner genau sagen. Aber es hat in gewisser Hinsicht schon den Anschein, dass du für sie ein immer verfügbares Objekt ihrer Lust bist, mit dem sie sich vergnügen kann, wann ihr danach ist. Generell stellt das kein Problem dar, solange du dieses Verhalten ihrerseits duldest.

Dabei muss man dennoch ehrlich sagen, dass es nicht nur darauf ankommt, was sie möchte, sondern was genau auch du möchtest. Wenn dir das, was du gern möchtest, nicht gegeben werden kann, solltest du in Erwägung ziehen, dieses Verhältnis zu beenden. Es würde auch nur Komplikationen mit sich bringen, wenn man dieses Verhältnis weiterhin aufrechterhält - und man dir nicht das geben kann, was du möchtest.

Dabei muss aber auch erwähnt werden, dass natürlich nichts dagegen spricht, ein Treffen zu vereinbaren, um miteinander Sex zu haben. Aber sobald einer mehr möchte, es aber nicht bekommt, wird es problematisch. Letztendlich sogar für Beide.

Es wäre also angebracht, wenn du ihr deutlich zu verstehen gibst, was du dir erhoffst bzw. wünschst. Konfrontiere sie mit der Tatsache, dass du eine Beziehung mit ihr möchtest. Aber so, dass sie dir nicht ausweichen kann. Denn wenn man genau weiß, was man will, sollte man auch in der Lage sein, es genau sagen zu können.

Aber du solltest dir auch die Frage stellen, ob du selbst dieses Hin und Her, diese Situation für in Ordnung betrachtest.

LG, Toxic38

Kommentar von TaktderWelt ,

...eben sagte sie, das sie keine Beziehung mit mir will, aber manchmal ein schlechtes Gewissen hat und denkt sie benutzt mich !

Kommentar von Toxic38 ,

Es ist ja auch genau das, wenn ich es mir erlauben darf, das zu sagen. Sie hat keine ernstzunehmenden Absichten, was dich betrifft. Ob es der Wahrheit entspricht, dass sie einfach nur jemanden braucht, weil sie aufgrund ihrer Kinder ausgelaugt ist, bleibt auch dahingestellt.

Na ja, die Frage ist eben, ob du dich denn auch tatsächlich von ihr benutzt fühlst.

Aber ob Ja oder Nein; unabhängig davon wäre es besser, dieses Verhältnis zu beenden. Denn euch beiden scheint dieses Verhältnis doch nicht so gut zu tun, wie es BEIDE denken.

Kommentar von TaktderWelt ,

Ja ich denke da hast du recht ! 

Dieses Verhältnis kann sowieso nicht ewig funktionieren.

Antwort
von elisabetha0000, 73

Du bist für sie nur eine sexuelle Abwechslung in ihren Altag.Solange du das zuläßt, wird sie es weiter so machen! Willst du das überhaupt?


Kommentar von TaktderWelt ,

wie schon gesagt, ich erwarte nicht zu viel, wir kennen uns jetzt schon etwas und ich auf ihrer Seite ist es schwierig, da sie ein paar nicht so schöne Erfahrungen gemacht hat, dazu kommt eine Depression und ein Altersunterschied von mehr als 5 jahre. Sie hat bedenken was eine feste Beziehung mit mir angeht.

Aber wieso macht sie mir dann in gewisser weiße Hoffnung auf mehr?

klar einerseits möchte ich mehr, aber andererseit kann ich auch einfach eine "sexuelle Abwechslung" sein. ich habe kein Problem damit. 

Das Problem ist, das sie es nicht klar definiert.

Kommentar von elisabetha0000 ,

Sie weiß halt nicht was sie will! Wenn man jemanden liebt spielt eine Krankheit oder das  Alter keine Rolle. Frag nicht was sie will, sondern was du willst?

Kommentar von TaktderWelt ,

Naja sie merkt aber doch anscheinend, das ich ihr "gut tuhe"! ...so sagt sie es zumindest. ...also worauf wartet sie?

Kommentar von elisabetha0000 ,

Es ist doch schön jemanden gut zu tun. Auf was sie wartet, weiß wohl keiner.Es gibt Menschen, die wissen halt nicht was sie wollen. Ich habe schon das Gefühl, das sie mit dir etwas spielt. Du solltest für sie nicht immer so verfügbar sein, dann könnte sie eventuell draufkommen was sie will? Manchmal kommt man erst drauf, wenn man etwas verloren hat!

Kommentar von TaktderWelt ,

Danke, ein guter Denkanstoß. 

Kommentar von Kai2510 ,

Alte Frauen Spielen gerne, Madona. Also wenn du nichts erwartest dann warte und Spiele mit. Wenn dein gefühl sagt "das kannst du vergessen" dann las los. Such dir eine andere die nicht lange Spielchen spielt mit dir. Seelen tröster nehmen die Frauen gerne vor allem wenn sie gut im Bett sind.

Kommentar von TaktderWelt ,

Was wohl das Problem ist, warum sie nicht klar definiert was sie will! eventuell macht sie mir Hoffnung weil sie genau dieses Seelentröstende nicht verlieren will , vielleicht auch wegen dem Sex. ...aber ich weiß das sie eigentlich etwas festes sucht, da sie mir das schon mal gesagt hat! ...die frage ist also ob sie das so lange kann

Kommentar von Kai2510 ,

Sie testet dich, die frauen sagen dir meistens nichts genaues was sie vorhaben. Aber einen Hinweis hast du bekommen, also warte einfach. Entweder du kannst es oder du fällst bei ihrem test durch.

Zu deiner Frage ob sie es kann "Sie kann es besser als du es dir denkst".  Frag du dich ob du die gedult hast oder Inteligent genug bist für die Situation, TaktderWelt.

Kommentar von TaktderWelt ,

Ich Laser ihr doch jeden Freiraum den sie braucht, ich sage zu ihr das ich für sie da bin , egal wofür und egal wann.

Wenn ich konsequent bin und auf eine Beziehung dränge, dann wird sie das nicht wollen! Wenn ich weiter einfach so für sie da bin ,  denkt sie das sie mich benutzt.

Sie sagte ja heute , das sie keine feste Beziehung will ,  aber lust auf mich hat und ein schlechtes gewissen bekommt, da sie denkt sie nutzt mich aus!

Ein paar Wochen davor fragt sie mich , ob ich denke das sie gut für mich ist, ob ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen kann.

Also entweder will sie nur Sex, denkt aber sie benutzt mich

Oder sie prüft ob ich gut für ne Beziehung bin ,  gibt mir aber keine Chance das zu versuchen. 

Kommentar von Kai2510 ,

Deine denkweisen sind nicht gut. Das was du tust, geht nicht gut bei Frauen. Sie hat dir deutlich gesagt das sie dich für Bettzwecke nimmt. Ob woll sie ein Schlechtes gewissen hat.

So wie sie über Beziehungen denkt Zeigt deutlich Verwirrungen. Rede mit ihr über Ihre Vergangen Beziehungen & ich vermute sie hatte angst vor Beziehungen. Nur was wahr wirklich los in Ihren Beziehungen?

Kleiner Tipp. Sei kein Schoßhund, wenn es Ihr im moment nur um Sex geht. Ihr verwirrtes verhalten macht dich unbewust zur Wäscheklammer für sie.

Kommentar von TaktderWelt ,

Naja ich sagte ihr zuletzt , das sie sich keine Sorgen machen soll, weil sie denkt das sie mich benutzt und das ich doch verstehe das sie keine feste Beziehung will. ...Ob sie es nun glaubt oder nicht. ich denke sie wird bald wieder sagen das sie mich nicht mehr treffen will/kann. Da ihr das zuviel wird.

Ich werde sie jetzt auch erstmal wieder in Ruhe lassen. Wer weiß was noch kommt!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community