Was ist hier los mit meinem PC?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Festplatte wird nicht erkannt. Entweder ist das System beschädigt, oder eine Hardware defekt.( Vermutlich die Festplatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 21:51

oh man.. Ich ahne schlimmes. Ich hatte mir eben ein Programm zum formatieren einer Festplatte auf fat32 heruntergeladen. Damit wollte ich die externe formatieren, weil sie von meiner ps4 nicht erkannt wird. Ich habe irgendeinen Button gedrückt und plötzlich stürzte er ab. Nicht dass er jetzt seine eigene formatiert hat ??

0
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 21:55

Nein.. oh gott.. Alle Daten im Eimer._. Nein es war keine dazu. Ich habe nur eine von meinem alten PC aber ich Weiss nicht ob das geht . Der hier ist von Acer, mein vorheriger war von Asus. Macht das einen Unterschied?

0
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 22:00

oh man.. Aber danke ich schau mal nach den CDs ich hoffe die finden sich

0
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 22:05

im Prinzip sollte ich es gleich an nen Fachmann übergeben bevor ich doppelt und dreifach bezahle..

0

Muss nich ganz so schlimm sein, aber es hängt definitiv mit der Festplatte zusammen. Solltest du einen TowerPc haben mach mal das SeitenPanel auf und schau ob die Stecker des Kabels, die MB und Festplatte verbinden noch richtig sitzen und probiers nochmal. Ich hab alle 3 Monate das Problem, weil sich einfach die Stecker ein bisschen lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 21:52

Nein lap top._.

0

Lade dir doch mal mit dem Zweitrechner ein modernes und leistungsfähiges Live-Betriebssystem herunter, brenne es auf DVD und boote den Problemrechner davon. Ist die eingebaute Festplatte ansprechbar, wenn du am Linux Mint Desktop den Dateimanager aufrufst?

Wenn nicht: Probiere das selbe noch mal mit abgeklemmter Festplatte, Linux sollte bis zum eleganten Mint Desktop hochlaufen, der Browser Firefox, Office und der Webzugriff sollten nun klappen. Die HD darf im laufenden Betrieb angeschlossen werden - ist nun der Zugriff mit dem Dateimanager von Mint möglich?

Wenn Zugriff möglich ist, kann Mint mit einem Klick auf Install (am Desktop) in 25 Minuten installiert werden. Du hast dann kostenfrei wesentlich mehr Programm Vollversionen zur Verfügung als nach der Installation des teuersten Windows. Mint gibt es legal bei https://linuxmint.com/download.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?