Frage von sakura1naruto, 57

Was ist hier Kathode und Anode?

Während des Rosten von Eisen, wo ist da die Lokal-Anode wo die Oxidation statt findet (Fe -> Fe2+ + 2e- ) und wo ist die Lokal-Kathode, wo die Reduktion statt findet (O2 + 2H2O + 4e- -> 4OH- ) ?

Ich meine, es gibt ja nur das Eisen und das Wasser + Sauerstoff. Wo und was sind Kathode und Anode?

Danke schon mal im Voraus!~

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 30

Du sagst ja schon, dass die Kathode der Pol ist wo die Reduktion stattfindet. Schau mal in die Reaktionsgleichungen. Welche von den beiden ist eine Reduktion?

Antwort
von dan1212, 31

Ich glaube du verwendest die Falschen Begrifflichkeiten. Eine Kathode ist ein Minuspol und die Anode ein Pluspol..

In diesem Fall hat das mit den beiden nichts zu tun.. OH- wäre ein Anion, da es negativ geladen ist und Fe2+ ein Kation, da es positiv geladen ist.

Kommentar von sakura1naruto ,

Ist Rosten von Eisen dann eine chemische oder eine elektrochemische Korrosion? Bildet sie denn kein galvanisches Element aus (durch den Wassertropfen)?

Kommentar von dan1212 ,

Da bin ich überfragt. Sorry. Es ist aufjeden Fall eine Redox-Reaktion.

Kommentar von musicmaker201 ,

Falsch. Kathode und Anode sind über Reduktion/Oxidation definiert. Nicht über ihre Polarität.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community