Frage von Punktsetzung, 81

Was ist heutzutage die sicherste Geldanlage?

Wo ist Geld am besten drin angelegt? Aktien, Gold, Lebensversicherung,Sparschwein, Socke unterm Kopfkissen, Risterrente, Bankkonto? Wo ist sicherheit und vermehrung garantiert?

Antwort
von Chadliah, 59

du hast schon recht gut aufgezählt. In Sachwerte zu investieren ist das uralte Geheimnis der Reichen. Und diversifizieren! Also Dein Geld auf mindesten 3-4 verschiedene Anlageformen verteilen. Kennst Du die 3 Speichen Regel? Immobilien, jetzt besser Land, Firmenbeteiligungen, und Rohstoffe. Und natürlich auf die Renditen achten. Am besten ab 6 %, oberhalb der Inflationslinie. Für Hilfe schick mir ein PN.

Antwort
von Bistra, 81

Naja das kommt ganz drauf an was du willst . Wenn du nur einen Zinssatz haben willsd der ungefähr der Inflation Entspricht dann würd ich dir ein sparkonto oder so stiges raten , ist sehr sicher, bringt aber halt kein geld ... 

Im aktiensektor gibt es auch von bis alles was man will , dort findet man aber auch gute Fonds die bis zu 5% jährliche Rendite haben und auch sehr sicher sind . Die sind mit verschiedenen kategorien benannt A,B,C,... 

Mein persönlicher Favorite sind Immobilien.. Also in meinem Fall Wohnungen so zwischen 50 und 100k euro.. Die sind stabil im preis und bringen bei guter vermietung auch die gewünschten 4-7% 

Ich fühl mich einfach besser weil ich bei einer Wohnung halt doch etwas materielles habe und wirklich sehe was ich da gekauft habe :)

Antwort
von Jarven, 73

Zuerst muss man lernen mit Geld umzugehen. Nur weil man eine bestimmte Summe jeden Monat zur Verfügung hat, muss man sie nicht komplett ausgeben. Wozu auch. Dann sollte man unnötige Dinge vermeiden, Rauchen, ständiger Alkoholkonsum, jedes Wochenende auf Party fahren usw. usf. Dann sich nicht von der Dummheit der Menschen einfangen zu lassen und darauf zu hoffen, im Casino, im Lotto oder sonst andere Glücksspiele den großen Gewinn  zu machen, man verliert immer mehr als man gewinnt. Weil die Menschen ihr Leben immer nur nach dem Geld ausrichten und dieses an erste Stelle stellt, nutzen die Betreiber genau diese Schwäche aus, um den Menschen einzutrichtern, sie könnten einfach viel Geld machen. Ich spare immer etwas Geld, dazu habe ich bei einer anderen Frage hier schon mal ausführlich erklärt wie, dies möchte ich nun aber nicht noch mal jemanden antun. In den letzten Paar Jahren habe ich einige Tausend Euro auf einem Sparkonto per Plussparen angespart und habe dennoch ein gutes Leben, in dem ich mir einfach kaufe was ich möchte. Dazu gesagt, ich habe auch nur Durchschnittsgehalt. Kurz gesagt, Geld nicht an erste Stelle stellen und lernen damit bewusst umzugehen, dann ist Geld auch nur das geringste Problem.

Antwort
von kevin1905, 60

Was verstehst du unter sicher? Über welche Summen reden wir?

Kommentar von Punktsetzung ,

503.522,00

Kommentar von kevin1905 ,

Aufteilen in

  • Aktien/ETFs
  • Anleihen
  • Barreserve (Tages- bzw. Festgeld)
  • Kapitalanlageimmobilie(n)
  • und Rohstoffe

Genaue Verteilung auf die einzelnen Assetklassen hängt dann von anderen Faktoren ab z.B. Alter, Anlagehorizont, Vorbildung (da glaube ich könntest du nachlegen), Risikotoleranz, Renditevorstellung etc.

Antwort
von AlexChristo, 59

Also erstmal: Sicher anlegen und "am besten" anlegen sind zwei blöde Wörter.

Sicherheit und Vermehrung garantieren? Das klingt immer nach: Ich möchte alles aber dafür kein Risiko eingehen. Das ist genauso wie: Ich möchte möglichst billiges Fleisch, was aber eine super Qualität hat.

Die Sicherheit gibt es nicht.

Dann um etwas konkreter oder unkonkreter zu werden:

Es kommt auf die persönlichen Verhältnisse an. Es macht einen großen Unterschied, ob man sein Geld jederzeit benötigt, oder es 20 Jahre für die Altersvorsorge verwenden will.

Wer sehr langfristig sparen will, der ist meiner Meinung nach mit Aktien/Fonds/ETFs gut bedient, jedoch muss man damit umgehen können und wissen, was man tut.

Antwort
von ToffyGirl, 72

Käse und Aktien 

Kommentar von kevin1905 ,

Hmm, Käse =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten