Was ist gesünder für den Pferderücken?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit (passendem) Sattel reiten ist immer gesünder als ohne, auch wenn es ein gut bemuskeltes Pferd ist.

Das in Filmen (z.B. Ostwind) oft ohne Sattel geritten wird soll die besondere Verbundenheit verdeutlichen (denke ich mal^^ und grade für Laien sieht das besonders aus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Filmen reiten ja auch Leute über bunte Wiesen und das Wetter ist immer schön und es gibt auch keine Krankheiten und Jungs reiten nur auf weißen Pferden. Ja und die Pferdemädchen sind immer alle ganz lieb, schlank und sehen richtig richtig toll aus.

Glaub das doch alles einfach nicht. Natürlich reitet man auf einem Sattel und jeder hat einen Zweck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sattel! Sonst hat das Pferd zwei spitze Knochen im Rücken. Ich bin der Meinung, bei entsprechender Bemuskelung ist hin und wieder ohne Sattel nicht tragisch (und besser als mit unpassendem Sattel) - aber die Gewichtsverteilung vom Sattel ist so viel besser für den Pferderücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also ich Reite Gerne aber nicht so oft Ohne Sattel (mein Pferd ist ein Kaltblut, hat einen Breiten Rücken, ist ganz Gut Bemuskelt und ich Wiege Sehr Wenig!) es ist also nix zum Jeden Tag Nachmachen sondern nur Selten mal ;)

PS: in den Filmen wo Pferd und Reiter so sehr Verbunden sind Reiten sie nicht nur Ohne Sattel sonder auch ohne Gebiss (das Kannst du Ruhig Nachmachen;D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StanleyYelnats4
29.12.2015, 15:51

Ohne Gebiss reite ich sowieso :)

0
Kommentar von friesennarr
29.12.2015, 18:44

DAS IST FILM und hat nichts mit dem richtigen Leben zu tun.

2
Kommentar von friesennarr
29.12.2015, 18:45

Dein Pferd ist kein Kalti, das ist ein WB

0

Mit gut passendem Sattel ist immer besser.

Also die Menschen, die in Filmen mit ihren Pferden so sehr verbunden sind,

Das ist FILM und nicht echt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen das pferd sehr gut trainiert ist oder von Natur aus einen sehr breiten rücken hat (Kaltblüter) und du sehr leicht bist sonst ist ein sattel besser weil er das Gewicht auf den ganzen rücken verteilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sattel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin immer ohne Sattel geritten und keins der Pferde hatte Probleme. Wer richtig sitzt, macht auch nichts kaputt. Ohne Sattel ist halt die echte Verbindung zum Pferd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
29.12.2015, 15:58

Zu viel Wendy gelesen? Oder bist du gerade auf dem "Ostwind-Trip"?

3

Natürlich ist es besser mit Sattel zu reiten.

Gucke dir niemals etwas aus Filmen ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StanleyYelnats4
29.12.2015, 15:40

Ja das ist mir schon klar... Aber ich kenne auch so Menschen die viel verbundener sind, wenn die ohne Sattel reiten

0

Mit Sattel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung