Frage von DertzFragen, 91

Was ist genau los mit meinem Körper?

Hallo Leute, :3

ich hatte bereits wegen meinem Körper ein paar fragen gestellt, hier kommt wieder eine. Undzwar wiege ich derzeit ca. 63kg @ 178cm Halsumfang: 36 cm Taillenumfang(also am Bauchnabel): 87 cm BMI: 19.9 Körperfettanteil 19.4%

trozdem habe ich eine wunderschöne wampe, was für mich fast schon unmöglich zu verstehen ist... Ist 87cm wirklich so viel? O.o

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von x9flipper9, 42

Also möchtest du wissen warum du eine Wampe hast? Ganz einfach, du hast einen KFA von 19,4. In Verbindung mit deinem Gewicht kann ich mir das nur so erklären, dass du entweder in kurzer Zeit sehr stark abgenommen hast oder ziemlich viel Müll in dich reinstopfst oder etwas mit deinem Stoffwechsel nicht stimmt. BMI ist sowie totaler Schwachsinn, ich hab einen KFA von 11,7, bin 1,77 groß und wiege 81 Kilo, das kommt dadurch, dass ich Kraftsport mache. Laut BMI wäre jeder Kraftsportler krankhaft fettleibig.

Kommentar von DertzFragen ,

erscheint mir derzeit am Sinnvollsten...

naja schon relativ schnell, 3 - 4 Monate von 75kg auf 63kg aber eher unbeabsichtigt.

Bin derzeit auch im Krafttraining, wobei es fast schon nutzlos ist... ich kann keine Muskeln aufbauen da ich Angst habe das alles in denn Bauch geht, darum esse ich nur so viel um meinen kcal+100 Aufrecht zu erhalten

Kommentar von x9flipper9 ,

Hatte ich auch, 3 Monate und 25 Kilo. Mach bloß Krafttraining und zwar vernünftig, nur so strafft sich das alles und dein Bäuchlein verschwindet. Wie hast du denn deinen KFA ermittelt? Und denk dran, die meisten Männer nehmen am Bauch erst ganz zum Schluss ab.

Kommentar von DertzFragen ,

http://www.fettrechner.de/berechnungstools/koerperfett/koerperfett.php?Gewicht=6...

Ist mir klar, wobei es auch nicht gerade leicht ist mit dem Krafttraining, alleine mit den curls muss ich schon bei 8kg arbeiten(2-Hand).

Antwort
von alyptoph, 43

Nein, 87cm klingt komplett normal für mich. Aber viele Menschen, die schlank bzw. nicht dick sind, haben ein kleines "Bäuchlein". Das ist ganz normal, also brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Fühlst du dich trotzdem unwohl, solltest du eventuell auf eine gesündere Ernährung umsteigen, viel Wasser trinken und eventuell mehr Bewegung bzw. auch Sport in deinen Alltag einbauen. Kann auch sein, dass du einfach nur einen Blähbauch oder Wasserablagerungen hast, die durch ein bisschen Ausdauersport ganz schnell wieder weggehen. :)

Antwort
von user023948, 8

Wie ernährst du dich? Bei schlechter Ernährung werden Muskeln abgebaut und deswegen ist mehr Fett da!

Antwort
von Bodybuilder1993, 31

Du hast wohl eher eine falsche selbstwarnehmung das ist alles

MfG

Antwort
von Mignon3, 46

Du hast offenbar eine verzerrte Wahrnehmung deines Körpers. Mit deinem Gewicht und deiner Größe siehst du wie ein dürres Klappergestell aus. Von einer Wampe kann gar keine Rede sein! Höre auf, dir soetwas einzubilden! :-)

Kommentar von DertzFragen ,

https://picload.org/view/rgagcldg/20160429\_154451.jpg.html

Naja, keine Ahnung O.o, in meinen Augen ist das wirklich etwas zu viel O.o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten