Frage von odinakajesus, 44

Was ist genau ein Trendberuf ?

Hi werte Community:D Folgendes: Ich muss für die Schule (12.Klasse) in meiner Facharbeit den Begriff Trendberuf klären. Allerdings gibt es im ganzen weiten Internet keine genaue Erklärung was das eigentlich ist, sondern nur Beispiele für welche. Ich hoffe das mir jemand helfen kann oder mich weiterverweisen kann da ich in 2 Wochen den Vorentwurf fertig haben muss. Danke schonmal im Vorraus :D

Antwort
von KleeneFreche, 26

Ich denke, das sind die Berufe, die Jugendliche am häufigsten erlernen wollen. Bei Frauen eher Einzelhandelskauffrau/Bürokauffrau, Jungs eher KFZ-Mechatroniker/Mediendesigner. Oder auch bei Ausgelernten, wofür sich am häufigsten beworben wird.

Antwort
von Kuhlmann26, 15

Trendberufe sind solche, die gerne gelernt werden. Traumberufe dagegen sind jene, von denen viele träumen, die sie aber deshalb noch lange nicht erlernen und ausüben.

Es gibt auch Trendfarben und Trendkleidung. Ein anderer Begriff für "im Trend" wäre "in Mode". Mit anderen Worten: Berufe die in Mode sind.

Gruß Matti

Kommentar von asksandanswer ,

Ein Trendberuf ist meiner Meinung nach ein Beruf den fast jeder zweite oder jeder dritte nachgeht. Meistens sind solche Berufe die häufigsten.

Antwort
von hopestevens, 26

Hey,

ich würde sagen, dass Trendberufe, Berufe sind ,die gerade im Trend sind sprich in der Mode. Beliebte Berufe, moderiniserte Berufe, spezielle Berufe, die seit neusten entstanden sind.. sowas.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG  Hope :D

Antwort
von Coriolanus, 18

Trend = richtungsweisend. Trendberuf ist ein Beruf, der jetzt schon zukünftige berufliche/wirtschaftliche Entwicklungen vorwegnimmt. So war in den 80er und zum Teil noch Anfang der 90er Jahre Informatik ein Trendberuf, da sie die künftige Entwicklung und den künftigen Bedarf schon aufzeigte. Ein Trendberuf ist nicht unbedingt ein Traumberuf (siehe z.B. den "Controller", dessen jetzt sehr benötigte Tätigkeit viele Menschen als langweilig bezeichnen würden). "Trends" zu erkennen (also die Richtung, in die sich etwas entwickeln wird). ist für viele Betriebe existenznotwendig. Man denke hier nur an Mode oder auch an bestimmte EDV-Waren, die junge Menschen besonders schätzen. Ein weiteres Beispiel: "Industrie 4.0" ist ein Stichwort, welches ebenfalls einen Trend aufzeigt, nämlich die Automatisierung von Produktions- und Fertigungsabläufen in Industriebetrieben. Dies wird vermutlich stark zu Lasten der in den Betrieben tätigen Facharbeiter gehen. Ingenieure, die auf den Bereich Robotik bzw. Automatisierung spezialisiert sind, üben hier einen Trendberuf aus. Ein Trendberuf folgt keiner quasi naturgesetzlichen Entwicklung. Er wird beeinflusst durch die (etwa politisch oder medial gesteuerte) Richtung, in die sich eine Gesellschaft bewegt. So hängt in den USA der Trendberuf "Sicherheitsfachmann" bzw. "Wachmann" damit zusammen, dass Waffen auch für Kriminelle leicht zu beschaffen sind. Die Aktionen von Kriminellen im Internet wiederum haben den Trendberuf des Sicherheitssoftwareentwicklers erst notwendig gemacht. - Vielleicht konnte ich Dir damit ein paar Anregungen geben. Wenig Hintergrundmaterial hat auch einen Vorteil: Du kannst - nach Klärung und Definition der Grundbegriffe - einige eigene Gedanken weiter entwickeln. Diesbezügliche letzte Anregung: Inwieweit sind Trends steuerbar und sollte eine Gesellschaft dieses tun (etwa zu Gunsten des Umweltschutzes oder zu Gunsten der Gesundheit)?

Kommentar von odinakajesus ,

Vielen Dank die Antwort hat sehr geholfen auch im Bezug auf die Große These Youtube kann ich das perfekt eineziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten