Frage von Stevenaiko, 48

Was ist Geldkarte?

Als letztes Mal hebte ich mein Geld auf, und ich habe Geldkarte getippt aber das Geld war nicnt raus. Dann habe ich noch mal probiert , withdraw, dann ist es erst. Wird das 50 Euro Geld von meinem Konto weg? weil ich Geld karte getippt.?

Antwort
von Rolf42, 32

Das Geld ist jetzt auf dem Chip deiner Karte gespeichert und kann z.B. zum Bezahlen an verschiedenen Automaten benutzt werden.

Dieser Chip lässt sich aber auch einfach wieder entladen.

Antwort
von klugshicer, 25

Die Geldkarte war ein Chip der früher auf einigen EC-Karten aufgebracht war. Dieser Chip als auch der Magnetstreifen auf der Rückseite werden nach und nach abgeschafft und durch einen Kartenchip ersetzt.

Ich vermute mal das die Funktion auf deiner Karte bereits deaktiviert wurde und nur noch der Button zu sehen ist dessen Betätigung zu einem Abbruch führt. Genaue Informationen bekommst Du bei deiner Bank.

Antwort
von pblaw, 15

Die Geldkarte ist ein Zusatznutzen deiner ec-Karte. Du lädst die Geldkarte am Automaten z.B. mit 15 Euro auf. Dieser Betrag wird von deinem Konto abgebucht und auf der Geldkarte (= Chip in deiner ec-Karte) gespeichert. Jetzt kannst du kleinere Beträge etwa an der Parkuhr (wenn die dafür vorgesehen ist) von deiner Geldkarte abbuchen lassen. Das Guthaben auf der Geldkarte vermindert sich somit.

Antwort
von SuperKuhnibert, 28

Wenn Du auf Geldkarte getippt und danach einen Betrag ausgewählt hast, dann wurde dieser Betrag wahrscheinlich von Deinem Konto auf den goldfarbenen Chip auf der Karte gebucht. Diesen kann man z.B. an machen Automaten verwenden, um zu bezahlen.

https://de.wikipedia.org/wiki/GeldKarte

Kommentar von Stevenaiko ,

Kann ich noch ausbuchen???

Kommentar von SuperKuhnibert ,

Das sollte auch am Automaten möglich sein. Es ist ja nicht verloren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community