Frage von ChrisTApe, 78

Was ist für euch moralisches Handeln?

Wenn ihr Abends im Supermarkt etwas kauft & die Kassierin gibt euch mehr Geld zurück als beabsichtigt. Wie würdet ihr reagieren?

Ihr könnt ehrlich antworten... es kennt euch ja eh niemand.

Antwort
von Suboptimierer, 32
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Ich glaube das Problem bei deiner Umfrage ist, dass die Abstimmung nur "semi-anonym" ist. Man steht zu seiner Wahl zwar nicht mit bürgerlichem Namen, aber mit dem Usernamen hier. Wenn man unmoralisch wäre und hier noch unter gleichem Namen länger operieren möchte, wäre es unklug, bekannt zu geben, man sei unmoralisch.

Kommentar von ChrisTApe ,

ja wird mir auch gerade klar :D naja auch egal aber danke

Antwort
von Kajjo, 4
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Ich habe das tatsächlich schon öfter gehabt, dass Wechselgeld versehentlich zu hoch war und es immer sofort korrigiert. Das gehört sich einfach so.

Für mich gar keine Frage!

PS: Die anderen Optionen sind zum Teil erschreckend. Geld zu stehlen oder sich zu unrecht anzueignen wird doch nicht dadurch besser, dass man es Bedürftigen gibt. Der eine Akt hat mit dem anderen absolut nichts zu tun. Das ist Augenwischerei.

Antwort
von Strolchi2014, 37
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Ich bin selbst Kassiererin in Teilzeit und müsste das fehlende Geld aus eigener Tasche draufzahlen.

Antwort
von Berlinfee15, 17
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Guten Tag,

mag sein, dass die Versuchung zuviel ausgezahltes Geld zu behalten magnetisch wirkt. Doch man bedenke, dass der Mensch an der Kasse den Betrag ersetzen muss. So bleibt es selbstverständlich den "Überschuss" sofort zurück zu geben. Ein schlechtes Gewissen plagt dann nicht!

Antwort
von leylay94, 50
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

wenn ich es überhaupt sofort bemerken würde, was ich bezweifle und wenn ich es zu hause bemerken würde, dass ich zu viel bekommen habe, würde ich es behalten

Antwort
von Chaoist, 14
Ich gebe das Geld nur zurück wenn es über 20€ sind.

Dazu muss ich erklären, dass es nicht exakt € 20,- sind, sondern einfach dann wenn ich mir sicher bin dass nicht ich mich verrechnet habe. Es ist doch sicher schon oft vorgekommen, dass ich einen € zu viel zurück bekommen habe und genau so oft hab ich wohl auch schon zu wenig zurück bekommen.

Ich rechne eben nicht genau mit oder zähle exakt nach bevor ich die Kasse frei gebe, sondern schätze es eher so Daumen mal Pi.
Deshalb hab ich auch schon 10,- Baht statt 2,- € bekommen ^^

Antwort
von cherubfan, 29
Ich gebe das Geld nur zurück wenn es über 20€ sind.

Ich würde es schon ab 5 euro oder so zurück geben

Antwort
von FrageAntwo, 6
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Das ist für mich selbstverständlich hat auch was mit Menschlichkeit,Anstand und Ehrlichkeit zu tun. 

Antwort
von PinguinPingi007, 35

Einsacken und ich zahle es auf mein Konto ein. Dann kaufe ich mir mit dem Geld paar Mangas.

Antwort
von DirectionFreak, 11

Wenn ich es vor Ort bemerke gebe ich es zurück. Wenn ich schon Zuhause bin geh ich bestimmt nicht extra wieder raus :D

Antwort
von belongtome, 17

Es kommt drauf an, wie viel es ist. Wegen ein paar Cents muss man das nicht machen.

Antwort
von kokomi, 32
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

ist doch wohl klar

Antwort
von latricolore, 16
Ich gebe das Geld sofort zurück egal welcher Betrag zuviel ist.

Du hast zwar andere nette "soziale" Lösungen mit aufgenommen, aber eigentlich dürfte/sollte sich die Frage nicht stellen.

Die Kassiererin arbeitet für mich - soll ich sie dafür bestrafen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten