was ist für ein six pack am effektivsten und wie verliert man bauch- und hüftspeck damit das six pack naturlich zu sehen ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

zwei Dinge widersprechen sich in deiner Frage.

1. Bauch und Hüftspeck kannst du nur verlieren mit einem Kaloriendefizit. Daher solltest du erstmal deinen Kalorienverbrauch pro Tag berechnen lassen.

2. Kannst du Muskeln und dazu zählt auch das Sixpack nur mit einem Kalorienüberschuss aufbauen.

Daher solltest du nun entscheiden, ob du  lieber abnehmen willst und das untrainierte Sixpack herausarbeiten möchtest oder du erstmal Muskeln aufbaust und dann abnimmst und dein Sixpack somit höchstwahrscheinlich früher zu sehen sein wird.

Energieriegel sind generell gut, lassen sich aber aufgrund der hohen Kaloriendichte nur in einem Muskelaufbauprogramm unterbringen und nicht in der Diät.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen: wenig fett ^^

Ansonsten ist das halt so, dass Bauch Hüfte spät an Fett verliert, heißt ne Defi phase vlt, oder halt abnehmen. Muss nicht abnehmen sein, aber Fett senken und wenn du dann weiterhin gut eiweiß abends isst und morgens Kohlenhydrate dann geht das besser. Keine Fette ist auch nciht gut, aber versuch so wenig wie möglich und dann nur gute: Nüsse haben gute Fettsäuren, besser verdaubar. Öl zum kochen wechseln ist auch oft gut, Oliveöl ist echt super :D bisschen teurer, schmeckt aber und ist gesund.

Bauch ist ein Ausdauermuskel, also nicht auf Kraft trainieren. Solltest immer 15 Wiederholungen ca machen. Und Übungen musst du schnell auf youtube schauen, da gibt es Massen an bauch workouts zum mitmachen. Sind immer super :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh jeden morgen joggen, dazu noch sollst du nicht so viel süßes zu dir nehmen. Und trainiere am tag so 1-2stunden egal ob workout oder krafttraining so wirst du dein ziel schnell erreichen das verspreche ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für entsprechende Übungen würde ich mir definitiv Videos auf YouTube anschauen, da siehst du auch gleich wie sie richtig ausgeführt werden. Bezüglich der Ernährung solltest Du vielleicht in der nächsten Zeit eher auf Kohlenhydrate verzichten und wer eine eiweißreiche Kost zu dir nehmen. Entsprechende Rezepte findest du auf Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
19.10.2016, 14:29

von Energieriegel halte ich persönlich nichts, denn das was man dazu sich nimmt, kann man auch durch die normale Ernährung zu sich nehmen. Zudem haben energiesiegel recht häufig sehr hohe Kohlenhydratanteil was ja dann deine Diät außer Kraft setzen würde. Energieriegel sind einfach nur Geldmacherei.

0
Kommentar von GoodFella2306
19.10.2016, 14:29

sorry für die Schreibfehler.

0