Frage von Malnefrage1999, 281

Was ist fer unterschied zwischen Brotmehl und normalen Mehl und ist es schlimm wenn man eifaches Mehl nimmt statt Brotmrhl obwohl im rezept Brotmehl stehen hab?

Antwort
von marcussummer, 242

Es gibt verschiedene Mehltypen, wobei die Unterschiede in der Getreideart (vorwiegend Weizen oder Roggen), dem Ausmahlungsgrad und der Zusammensetzung liegen. Was für dich jetzt "normales Mehl" ist, weiß ich natürlich nicht, aber als Brotmehl werden etwa die Typen 812, 1050 und 1600 (Weizen) oder 815, 997 und 1150 (Roggen) bezeichnet.

Die Unterschiede im Ergebnis liegen einmal im Geschmack und dann natürlich auch in der Konsistenz des gebackenen Produktes. "Schlimm" ist eine abweichende Verwendung sowieso nicht. Aber das Produkt kriegt einen leicht abweichenden Geschmack sowie eine andere Konsistenz als es der Rezeptersteller wollte. Das Maß der Abweichung hängt davon ab, wie weit das verwendete Mehl vom Rezeptmehl abweicht.

Versuchen kann man das aber schon, essbar bleibt es auf jeden Fall.

Antwort
von Pummelweib, 168

Es kommt drauf an, was du damit backen möchtest.

Für ein Brot ist es nicht schlimm, gib aber langsam Wasser zu, so das du mit der Flüssigkeit noch variieren kannst.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Luna1881, 146

brotmehl habe ich jetzt noch nie gehört

es gibt die sogennaten brotgedreite das sind

Weizen ( tyb 812 1050 wären hier die am häufigsten verwendeten)

Roggen ( tyb 997 und 1150 )

dinkel ( tyb 630 812 und 1050 )

die unterscheiden sich von denn andren ( zb gerste)  das sie alleine backfähig sind das heist das du keine andre gedreite sorte brauchst um ein gescheides brot zubacken ( zum mit gerste oder hafer alleine kannst die kein gutes brot backen )

lg :)

Antwort
von daCypher, 132

Hab mal nach Brotmehl gegoogelt. So wie das aussieht, ist das einfach eine 1:1 Mischung aus Weizen- und Roggenmehl. Das kannst du auch selber machen.

Antwort
von sonrec, 111

Mit dem Begriff Brotmehl kann ich nicht wirklich was anfangen. Auf die MEhl-Type kommt es an, z.B. 405, 550, 1050 usw. das sind deutliche Unterschiede. Mit einfachem Mehl meinst du wahrscheinlich Type 405?

Antwort
von PeaceLoveVegan, 101

Nein. Ich habe noch nie "Brotmehl" verwendet. Ich habe eigentlich immer nur selbst gemahlenes Mehl verwenden :)

Antwort
von aribaole, 97

Was ist Brotmehl? Auch vom Typ 405 kann man Brot backen, genau wie von allen anderen Mehltypen. Es kommt darauf an, welches Brot man will!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten