Was ist falsch an meiner Rechnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sind ohnehin nur empirische Formeln ohne großen Bezug zur Realität, wie viel du verträgst musst du selbst wissen, das kannst du dir nicht errechnen.

Damit man das Halbwegs berechnen kann muss man die Resorptionsfähigkeit deines Darmes mit einbeziehen, dann wie Lange der Alkohol im Magen verweilt bis er in den Darm kommt, wie gut deine Leber arbeitet, wie viel du in welcher Zeit trinkst, wie viel Blut du hast, ob du Männlich oder Weiblich bist und und und.....

Diese ganzen Sachen sind zudem auch noch von Tag zu Tag unterschiedlich.

Das ist ja auch der Grund warum diese Promillerechner alle ein anderes Ergebnis liefern, weil eben alle entweder mehr Faktoren berücksichtigen oder die Einfach bestimmte Parameter etwas anders haben.

Also kurz gesagt vergiss einfach diese Rechnerei, denn im Endeffekt bringt es dir genau gar nichts, außer dass du einfache Mathematik damit übst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragantdrei
08.11.2016, 01:09

Okay, vielen Dank, dann weiß ich das jetzt zumindest

0

Was möchtest Du wissen?