Was ist EURER Meinung nach leichter: eine Erzähltextanalyse oder eine Personenkonstellation zu schreiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für mich wäre das von vornherein klar: Personenkonstellation.

Da kann man sich an Fakten halten und muss sich nicht irgendwas an den Haaren herbei ziehen :) Ist für mich also einfacher.

Wenn das aber eine Übung ist, würde ich (schweren Herzens) eher die Erzähltextanalyse wählen, da sowas mit 99,99% Wahrscheinlichkeit im Abi (bzw. in der Absch(l)ussprüfung) gerne abgefragt wird :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?