Was ist eurer Meinung nach die beste Diät?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich las einen Bericht einer Frau die über 30 Diäten ausprobierte und am Ende kugelrund war. Warum man durch Hungern und Diäten langfristig zunimmt und wie man gesund und dauerhaft abnimmt erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Drück Dir die Daumen zum Erreichen Deines Wunschgewichts - die meisten fragen hier nämlich erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sind Diäten allesamt Quatsch. Eine Diät zu machen bedeutet ja, dass du mit der Diät irgendwann fertig bist und dann zu deinen alten Gewohnheiten zurückkehrst. Damit kehrst du aber logischerweise zwangsläufig auch zu deinem alten Gewicht zurück.

Was hilft ist eine dauerhafte Umstellung auf ausgewogene Ernährung die nicht über dem täglichen Kalorienumsatz liegt und dazu idealerweise Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Diät sondern ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG!

Morgens Haferflocken mit Obst und milch
Als snack obst oder joghurt
Mittags nen grossen nizza salat oder fisch, Fleisch mit reis/ kartoffeln und gemüse
Abends Omelette.
Steig auf vollkorn um, koch selbst und trinke viiiiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe während der Schwangerschaft von meinem Sohn sehr zugenomnnen und bin auch gerade dabei es wieder los zu werden. Ich habe schon vor der Schwangerschaft mit Low Carb (high fat) angefangen. Wobei ich dazu sagen muss das ich mich dabei nicht and ein bestimmte Diätform halte. Ich esse weniger Kohlenhydrate bzw. verzichte ganz darauf. Wenn es bei uns Hackbraten mit Kartoffeln und Gemüse gibt dann verzichte ich eben auf die Kartoffeln. Abends esse ich zB auch kein Brot dann lieber salat oder du holst dir Eiweßbrot das hat weniger Kohlenhydrate. Es gibt ein leckeres Rezept das nennt sich bigmac salat. Schmeckt echt wie der burger von MC ist aber ganz ohne Brötchen. Den isst sogar mein Verlobter und der ist sonst nicht so für salat. Natürlich gehört auch Sport dazu ich treibe täglich ca 15-20 min Sport. Da gibt es auch einige apps die gar nicht so verkehrt sind.  Tägliche Trainings Gratis APP zB. da kannst du Wahlen was du trainieren möchtest und wie lange. Ich mache das kürzeste Training von 10min und danach geh ich auf meinen crosstrainer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht wie so viele andere auch in der Jojo-Falle landen möchtest solltest du die Finger von Diäten lassen. Wer gesund und nachhaltig abnehmen möchte sollte täglich ein moderates Kaloriendefizit in der Bilanz haben, d.h. ca. 500 kcal unter Bedarf. Wie du dieses erreichst ist völlig egal, auch welche Lebensmittel du zu dir nimmst. Du kannst dir täglich um 20 Uhr eine Pizza gönnen und trotzdem abnehmen - wenn die Gesamtbilanz stimmt. Und nur darauf kommt es an. Dazu braucht man weder Weight Watchers noch Low Carb.

Ich kann dir dazu die Seite fddb.info empfehlen. Ein gutes Online-Ernährungstagebuch mit informativem Forum. Da findest du viele Gleichgesinnte. Such im Fragenarchiv am besten nach "Zauberformel".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat Low-Carb geholfen, von 95 auf 65 Kilo in drei Monaten, mit Sport, ohne Hunger. Danach habe ich den Sport weggelassen (was natürlich nicht unbedingt empfehlenswert ist) und die Ernährungumstellung beibehalten. Dann kann man sich ja selbst beobachten, um zu sehen, ob man gesund ist, oder ob man eher mehr essen sollte. Ich hatte das Buch von GU, die Rezepte gehören teilweise zu meinen Standardgerichten, weil sie einfach superlecker sind.

Von Kalorienzählen halte ich nichts, denn das setzt einen unter Druck und man kann sein Essen nicht mehr genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Diäten zum Zwecke des Abnehmens sind Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mit "schlank im schlaf" (ohne sport, hat allerdings daher auch ein  jahr gedauert) 13 kg abgenommen. und das wichtigste: ich habe gelernt, mich ausgewogener zu ernähren. jetzt mache ich regelmäßig sport (laufen) und halte auch mein gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anfang wäre, nicht nach Rezepten zu fragen sondern nach Adressen für einen Sportverein oder ne Muckibude in deiner Nähe.

Essen nach 17 :00 Uhr  sollte Mensch auch möglichst meiden ,da der Körper später wenig Gelegenheit hat die zugeführten Nährstoffe zu verbrauchen. 

Lg

einfeinfrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raverin95
05.10.2016, 03:20

Na das mit dem Fitnessstudio hatte ich so oder so geplant werde mich am 1. anmelden Danke gut zu wissen 👍

0

Diäten an sich sind wirklich fragwürdig.

Ich fahre mit Veganismus ganz gut! Habe viel abgenommen seitdem ich veganer bin und mein Hautbild hat sich drastisch gebessert!

Du solltest dich ggf. mal über die vegane Ernährungsweise informieren - es könnte dir helfen zu deinem Traumkörper zu gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glyx bzw. Atkins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?